• FCN|Supporter schrieb:

    Ok, Danke! Aber ein 1-0 hört sich wieder einmal nicht überzeugend an! :( 
    Naja viell. hat ja die U23 gespielt dann kan man es als Erfolg sehen! :D


    guckst du :


    8)


    Zitat

    Am Dienstag, 07.02.12, absolvieren die Reservisten und Rekonvaleszenten des 1. FC Nürnberg um 14.30 Uhr ein Testspiel gegen die SpVgg Unterhaching im easyCredit-Stadion. Aufgrund der Rutschgefahr auf den vereisten Tribünen und der Umbauarbeiten im Stadion kann der Club die Sicherheit der Fans nicht gewährleisten. Deshalb findet das Spiel unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Zeitgleich trainieren Teile der Mannschaft am heimischen Sportpark Valznerweiher. Diese Trainingseinheit ist für alle Anhänger öffentlich zugänglich.



    Quelle: http://www.fcn.de

    Extra Frankonia non est vita - et si est vita non est ita

  • Von einem Spiel nur das Ergebniss zu kennen und daraus dann irgenwas zu schlie0en halt ich für sinnlos.


    Es gibt auch genug Bundesligisten die Testpiele gegen einen Drittligisten verlieren.

    Ich habe viel verloren,
    doch nie meine Träume
    manche wurden wahr
    die meisten aber
    blieben Schäume

  • Nein weil die zuschauerränge vereist waren was durchaus nachvollziehbar ist.


    Wenn wir jetzt schon anfangen die Leistung in einem Spiel dass keiner von uns gesehen hat zu kritisieren dann gute Nacht.

    Ich habe viel verloren,
    doch nie meine Träume
    manche wurden wahr
    die meisten aber
    blieben Schäume

  • Freddy


    Ist das nicht Woche für Woche Alltag? :mrgreen: 
    Bei manch einem hab ich oft den Eindruck sie verfolgen das Spiel per Videotext um dann ihre knallharten Analysen zu schreiben wie


    "kein Kampf, kein Wille, nicht würdig das Trikot zu tragen ... bliblablu"

    Geist zu haben hat den großen Nachteil, dass man fortgesetzt genötigt ist, ihn an halbe Narren zu verschwenden.

  • Joey schrieb:

    Freddy


    Ist das nicht Woche für Woche Alltag? :mrgreen: 
    Bei manch einem hab ich oft den Eindruck sie verfolgen das Spiel per Videotext um dann ihre knallharten Analysen zu schreiben wie


    "kein Kampf, kein Wille, nicht würdig das Trikot zu tragen ... bliblablu"



    Diesen Eindruck habe ich auch und wahrscheinlich ist es bei vielen auch genau so.

    Ich habe viel verloren,
    doch nie meine Träume
    manche wurden wahr
    die meisten aber
    blieben Schäume

  • marcelinho schrieb:

    war die B-Mannschaft von uns, nur mal als Anmerkung


    Ich tu mir echt ein bisschen hart, das als B-Elf zu bezeichnen:


    Stephan (46. Rakovsky) – Chandler (77. Klement), Klose, Zeitz, Pinola (46. Plattenhardt) – Balitsch (46. Judt) – Mak, Frantz(59. Kamavuaka), Wießmeier (59. Mendler), Esswein


    Wobei mir, bis auf wenige Ausnahmen, die Aufstellung einigermaßen gefallen würde... Nen Stürmer sollte man beim nächsten mal noch einsetzen.


    Schäfer <-> Stephan und Maroh <-> Zeitz, schon wäre ich einverstanden!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von afro ()

  • hattrick schrieb:

    Vielleicht wurde das Spiel ja deswegen ohne Zuschauer ausgetragen, damit keiner schreiben kann, wie beschissen wirklich gespielt wurde gegen die große SpVgg Unterhaching.


    Nein. Der Grund ist hinreichend bekannt warum das so ist. Außer man ignoriert es :wink:


    Aber ein Spiel was keiner gesehen hat, naja... da wird es wohl den einen oder anderen User geben der jetzt wieder Klement fordern wird weil er ja einen Pass gespielt hat :mrgreen:


    Schon eine Schande das der FCN mal wieder 10 Jahre für den Spielbericht gebraucht hat :schaem:


    http://www.fcn.de/news/artikel/eis-test-gegen-haching/

    Football is a gentleman's game played by ruffians and rugby is a ruffian's game played by gentlemen


  • es spielten Reservisten und Spieler die nach Verletzung gerade zurück kommen-ergo momentan B-Elf

    Nur die besten sterben Jung!


    R.I.P. MICHA


  • Ja der Grund ist bekannt. Obs der Wahrheit entspricht sei dahingestellt.