Pascal Bieler (#20)


  • Beissen und Kratzen führt auch zu Rot!

    FCN ein Leben lang... und nicht nur in der 1. Liga


    Manchmal verliert man - und manchmal gewinnen die anderen.

  • ClubChris schrieb:

    Mache mir da auch keine großen Gedanken, da Bieler seine Sache eigentlich fast immer sehr ordentlich gemacht hat.
    Aber vielleicht überrascht uns Hecking ja und stellt seinen Eigler als Linksverteidiger auf :lol:


    Damit macht man keine Scherze! :schimpf::mrgreen: 
    Aber in dem Punkt bin ich ganz bei dir- Palle macht das schon, ich fand den bislang immer recht solide. Das ist einer, den man auch nach längerer Bankzeit ohne Bauchschmerzen ins Spiel werfen kann.

    "Erst, wenn der Schnee geschmolzen ist, sieht man, wo die Scheiße liegt" Rudi Assauer

  • Mach mir auch keine Sorgen bei Palle wie gesagt man kann jederzeit den Kerl reinwerfen.
    Gerade aus diesem Grund sollte man seinen auslaufenden Vertrag auch verlängern. Der erinnert mich ein wenig an Lars Müller, nie am maulen und wenn man ihn braucht macht er seine Sache gut

  • S.E.S.10 schrieb:


    Hast recht. Speziell seine Flanken (wenn denn mal welche kommen) sind einfach nur grausam.


    Ich geh mal davon aus dass du das "mit Schild" meintest.. Bieler mag nicht so viel Offensivdrang haben wie Pino, aber die Flanken die er macht sind nicht zu unterschätzen.. also ich bin gespannt. Könnt mir gut vorstellen dass da was vernünftiges kommt und Schieber das verwerten kann.

    __

    If you [fellas] are ballin', then boy I must be FIFA.

  • Was manche für nen Unsinn verzapfen :schaem:


    Bieler ist der Mann im Kader, welcher mit die besten Flanken bringt!
    Wenn man keine Ahnung hat und so.... :wink:

  • Hat heute nicht anders als Vidosic die glatte 6 verdient - Hecking sollte es bei der nächsten Partie vllt. mit Cohen oder mit Frantz als linkem Verteidiger versuchen.

    "Eine schöne Kombination auf dem Fußballplatz ergibt sich nicht einfach so. Schönheit ist die Abwesenheit von Zufällen."
    Felix Magath

  • mjm schrieb:

    Hat heute nicht anders als Vidosic die glatte 6 verdient - Hecking sollte es bei der nächsten Partie vllt. mit Cohen oder mit Frantz als linkem Verteidiger versuchen.


    Zwei bundesligauntaugliche sind halt in jeder Abwehr zuviel. :wuetend:

  • winzie schrieb:

    er ist wahrscheinlich der spieler der bundesliga, der mit dem geringsten körpereinsatz spielt. der taugt vielleicht als freibadfußballer, aber nicht für liga 1.


    winzie


    Ja von mir aus kann auch er auch mit wenig Körpereinsatz spielen - so lange er die Zweikämpfe gewinnt :wink:

    eeeeeeeeeeeeF - Ceeeeeeeeeeeeeeee - eeeeeeeeeeeeeeeeN !!!