Eishockey

  • ognom0815 schrieb:

    Jo so lange ist das noch nicht her. Aber wenn die Wm jedes Jahr ist...


    Ja das finde ich auch extrem strange. Zuviele WM's, macht das ganze irgendwie nicht wirklich attraktiv. Alle paar Jahre eine WM in Deutschland. Naja.

  • hattrick schrieb:

    War doch erst in Deutschland, oder verwechsel ich etwas?


    Die letzte in Deutschland war 2010. Davor 2001 (u.a. in Nürnberg), 1993, 1983 und 1975. Klingt einerseits viel, aber (hab grad mal nachgeschaut) wenn man andererseits Schweden anschaut (2013, 2012, 2002, 1995, 1989, 1981, 1970, 1969 und noch 3 weitere), relativert sich das Ganze wieder ein wenig... Gibt halt auch nur ca. 15 Länder, die überhaupt eine Eishockey WM ausrichten wollen bzw. können. Ob jetzt jedes Jahr eine stattfinden muss, sei mal dahingestellt... Aber wenn es so weiter geht, wie es sich in den letzten Jahren angedeutet hat, finden die Weltmeisterschaften eh bald in Abu Dhabi, Katar, Oman usw. statt... :schaem::kotz:

  • weyoun schrieb:

    Die letzte in Deutschland war 2010. Davor 2001 (u.a. in Nürnberg), 1993, 1983 und 1975. Klingt einerseits viel, aber (hab grad mal nachgeschaut) wenn man andererseits Schweden anschaut (2013, 2012, 2002, 1995, 1989, 1981, 1970, 1969 und noch 3 weitere), relativert sich das Ganze wieder ein wenig... Gibt halt auch nur ca. 15 Länder, die überhaupt eine Eishockey WM ausrichten wollen bzw. können. Ob jetzt jedes Jahr eine stattfinden muss, sei mal dahingestellt... Aber wenn es so weiter geht, wie es sich in den letzten Jahren angedeutet hat, finden die Weltmeisterschaften eh bald in Abu Dhabi, Katar, Oman usw. statt... :schaem::kotz:


    Naja, das Interesse ist eben nicht so groß. Dass ganze hat ja auch kein WM Feeling, wenn das jedes Jahr ist. Hat ja mehr den Charakter einer Internationalen Saison, dazu ja noch Aufstiege usw. Vielleicht sollte man es World Series nennen.

  • Ha, die Sedins können ja doch noch zaubern. Wieso geht das in gelb-blau, aber nicht in blau-grün? :roll:

    "Resist - Peace!"

  • Zitat

    Das vorläufige WM-Aufgebot:
    Tor: Thomas Greiss (New York Islanders), Felix Brückmann (Grizzlys Wolfsburg), Danny aus den Birken (EHC Red Bull München)


    Verteidigung: Dennis Reul, Sinan Akdag (beide Adler Mannheim), Justin Krueger (SC Bern/Schweiz), Christian Ehrhoff, Moritz Müller (beide Kölner Haie), Konrad Abeltshauser (EHC Red Bull München), Dennis Seidenberg (New York Islanders), Frank Hördler (Eisbären Berlin),


    Sturm: Tobias Rieder (Arizona Coyotes), Brooks Macek, Yannic Seidenberg, Dominik Kahun (alle EHC Red Bull München), Marcus Kink, Matthias Plachta, David Wolf (alle Adler Mannheim), Patrick Reimer, Yasin Ehliz (beide Nürnberg Ice Tigers), Gerrit Fauser (grizzlys Wolfsburg), Patrick Hager, Philip Gogulla (beide Kölner Haie), Felix Schütz (Rögle BK/Schweden), Frederik Tiffels (Western Michigan University/USA)


    http://www.sport1.de/eishockey…uft-vorlaeufigen-wm-kader

  • Wird verdammt schwer in dieser Gruppe das Viertelfinale zu erreichen. Los geht es heute abend um 20:15 gegen die USA. Gleich ein ganz dicker Brocken am Anfang.


    Derzeit heisst es Schweden - Russland 1:0 und Finnland - Weißrussland 2:0.

    Forenkicktipp-Sieger 2016/17

  • Inzwischen


    Schweden - Russland 1:1 (Overtime)
    Finnland - Weißrussland 3:2 (Endergebnis)

    Forenkicktipp-Sieger 2016/17

  • Halbwegs ausgeglichen mittlerweile.


    Und: Man sieht, dass wir mit Greiss einen NHL-Goalie auf dem Eis haben.

    - FCN + S04 + SCR -

  • Die Amis geben aber ganz schön Gas...


    Das wird nicht mehrlange gut gehen.


    Boggerl-Olymp Bärenfell perversions GmbH und CoKain © by putzi