• wer interessiert sich trotz diversen Dopingskandale noch für die Tour?


    Findet ihr es richtig das die öffentlichrechtlichen weiterhin übertragen und sollten sie bei einem Doping vergehen aus den Übertragungen aussteigen?


    Wer ist euer Topfavoriten auf
    le maillot jaune
    le maillot vert
    le maillot à pois rouges

  • Nein, sie sollten mit unseren Gebühren etwas sinnvolleres anfangen!


    Ich war früher ein Fan der Tour...hatte meist Urlaub während der Tour...seit 3 jahren schau ich mir NICHTS mehr davon an!

    Heute haben die Spieler doch mehr Pressekontakte als Ballkontakte. (Gerd Niebaum)
    Haste Scheiße am Fuß, haste Scheiße am Fuß! (Andreas Brehme)

  • Bei der Tour wird gedopt??? :shock:


    War noch nie meine Welt und wird es auch sicher nie mehr werden!

    "Ehrlichkeit ist gegenüber dem Feind ein Kann, gegenüber dem Freund ein Soll, gegenüber sich selbst ein Muß." (Philip Rosenthal, 1916-2001)

  • schau ich ich nimmer an - wie dieses Mal auch die Olympiade. Zu viel Schmuh

  • Exil-Glubberer schrieb:

    schau ich ich nimmer an - wie dieses Mal auch die Olympiade. Zu viel Schmuh


    schmuh is genau treffend, werd auch auf beides verzichten!
    hab eigentlich, seit dem legendären duell "lemond-fignon", jede tour intensiv verfolgt aber nu is schluss.....naja, ein kleines bergettäppchen schau ich vielleicht noch an. :lol:

  • Andreasson schrieb:


    schmuh is genau treffend, werd auch auf beides verzichten!
    hab eigentlich, seit dem legendären duell "lemond-fignon", jede tour intensiv verfolgt aber nu is schluss.....naja, ein kleines bergettäppchen schau ich vielleicht noch an. :lol:


    genau das mein ich, man kanns doch nicht lassen :oops:

  • doch, des geht ganz einfach ;)

    Heute haben die Spieler doch mehr Pressekontakte als Ballkontakte. (Gerd Niebaum)
    Haste Scheiße am Fuß, haste Scheiße am Fuß! (Andreas Brehme)

  • klar...blast der tour nur weiter geld in den arsch :lol:

    Heute haben die Spieler doch mehr Pressekontakte als Ballkontakte. (Gerd Niebaum)
    Haste Scheiße am Fuß, haste Scheiße am Fuß! (Andreas Brehme)

  • Bandit schrieb:

    Bei der Tour wird gedopt??? :shock:


    War noch nie meine Welt und wird es auch sicher nie mehr werden!


    Ich hab mich früher schon sehr für die Tour interessiert. Hab mitgefiebert, als Jan Ulrich 1997 zum ersten Mal gewonnen hat. Als die ersten Dopingfälle 1998 bekannt wurden, hätte ich nie gedacht, dass das Ganze mal diese Dimensionen annimmt. Villeicht war das naiv von mir, aber ich stehe dazu. Dafür boykottiere ich seit letztem Jahr auch konsequent diese Veranstaltung. Mich interessiert das alles überhaupt nicht mehr auch wenn ich den paar Fahrern, die vielleicht wirklich mit fairen Mitteln fahren Unrecht tue.

  • nee die Tour de Doping werd ich mir nicht antun.

    Das Licht am Ende des Tunnels ist nicht die Hoffnung es ist der Zug.
    52 75 68 6d 20 75 6e 64 20 45 68 72 65 20 64 65 6d 20 47 6c 75 62 62

  • Batou schrieb:

    nee die Tour de Doping werd ich mir nicht antun.


    die gibts schon seit jahrzehnten! 8)

  • Andreasson schrieb:


    die gibts schon seit jahrzehnten! 8)


    genau deswegen schau ich mir sie auch schon seit jahrzehnten nicht an. 8)

    Das Licht am Ende des Tunnels ist nicht die Hoffnung es ist der Zug.
    52 75 68 6d 20 75 6e 64 20 45 68 72 65 20 64 65 6d 20 47 6c 75 62 62

  • wikinger schrieb:


    Ich hab mich früher schon sehr für die Tour interessiert. Hab mitgefiebert, als Jan Ulrich 1997 zum ersten Mal gewonnen hat. Als die ersten Dopingfälle 1998 bekannt wurden, hätte ich nie gedacht, dass das Ganze mal diese Dimensionen annimmt. Villeicht war das naiv von mir, aber ich stehe dazu. Dafür boykottiere ich seit letztem Jahr auch konsequent diese Veranstaltung. Mich interessiert das alles überhaupt nicht mehr auch wenn ich den paar Fahrern, die vielleicht wirklich mit fairen Mitteln fahren Unrecht tue.


    Ich befürchte nur, dass ist in allen anderen Profisportarten nicht anders. Schaut man sich z.B. an, warum Klasnics Niere kaputt ging... :roll:

    Choosing sides is an act of delusion.

  • Kanapee schrieb:


    Ich befürchte nur, dass ist in allen anderen Profisportarten nicht anders. Schaut man sich z.B. an, warum Klasnics Niere kaputt ging... :roll:


    Diese Befürchtung teile ich nicht ganz - klar, bei Einzelsportlern wie bei der "Tour" oder vielen Leichtathleten kann ich mir das gut vorstellen da es einen wirklichen "nutzen" hat.


    Bei Team-Sportarten (Fussball, Handball, Basketball) glaube ich nicht das es im großen Stil gemacht wird, weil der Effekt nicht so klar ersichtlich wäre ... immerhin nutzt es relativ wenig wenn du einen Spieler hast der zwar 90.min läuferisch jeden in Grund und Boden ackert, aber mit der Pille am Fuss nix anfangen kann... von daher denke ich nicht das es bei "unserem Sport" viele Doper hat...


    Die "Tour"? pfff.... "früher" hatte ich, obwohl kein Interesse, tatsächlich so manche Stunde verfolgt.... aber das schon lange nicht mehr, solche "Leistungen" sind doch eh ohne Mittel so gut wie nicht zu erreichen... Geld & Jagd nach Rekorden machen es aber möglich...

    Football is a gentleman's game played by ruffians and rugby is a ruffian's game played by gentlemen