Fahrplan zum Wiederaufstieg

  • Also 60 Punkte dürften diese Saison zum Aufstieg reichen evtl. sogar weniger wenn die Verfolger weiterhin so schwächeln und sich gegenseitig noch die Punkte wegnehmen.Dazu kommt das diese Saison die Liga so ausgeglichen ist wie wohl nie zuvor.

    5 bis 6 Siege und ein paar Remis dazu unser gutes Torverhältnis müssten reichen.

    Bei unserer jetzigen Ausgangsposition muss man die Gelegenheit einfach nutzen denn so "einfach" war es seit dem Jahr als Darmstadt und Ingolstadt aufgestiegen sind nicht mehr.

    Nä. Saison mit vielleicht Köln und den HSV in Liga 2 wird es bestimmt nicht einfacher.

    Noch 12 Spiele und wir sind wieder in Liga 1. :glubb:

  • Passt vielleicht (noch) nicht ganz in diesen Thread, aber falls wir aufsteigen müssen wir unseren Kader schon gewaltig verstärken. Wenn ich mir z.B. Mainz anschaue, die in dieser Saison auch im Abstiegskampf stehen. Da haben gestern Quaison und Berggren im Sturm gespielt und auf der Bank waren noch Mutu und Ujah. Wir müssen uns schon über Systemänderungen Gedanken machen, weil wir nur einen echten Mittelstürmer im Kader haben.

    "Egal was passiert, wir lieben dich sowieso"

    Best of ever:

    Köpke - Pinola - Glauber - Giske - Reuter - Galasek - Gündogan - Mintal - Eckstein - Zarate - Ciric

    :fahne:

  • Das gute ist, dass wir ein System spielen, dass erstligareif ist. Da beruht nichts auf Fußball oder rein kämpferisch und Arbeit, sondern es wird überlegt und überlegen gespielt. Der Defensivverbund steht und es gibt einen klaren Plan, wie offensiv agiert werden soll.


    Nur so hat man eine Chance, nächste Saison in der Bundesliga eine Chance zu haben.

    (Von) Tradition kann man (sich) nicht(s) kaufen!

  • Wir haben heute die Tabellenführung übernommen.


    Die Aussage, sie nicht mehr abzugeben halte ich für aus der Euphorie heraus geboren und daher für unbegründet prophetisch.


    Noch können wir diese schneller wieder loswerden, als uns allen lieb ist. Und mal wieder ein, zwei Abwehrböcke in Bochum und eine spielentscheidende Fehlentscheidung gegen die Grünen und schon hat man auch wieder den Dritten im Genick.


    Wir sind noch lange nicht durch. Dabei bleibe ich.

  • Abgesehen, dass der momentane Dritte (KIel) selbst deutlich schwächelt, aber ja grundsätzlich sind wir noch nicht durch. 4 Punkte aus den nächsten beiden Spielen und es sieht weiterhin gut aus. 6 Punkte aus den nächsten beiden Spielen und dann reichen und 4 Siege aus 8 Spielen sicher um durchzukommen.


    Die nächsten Wochen bleiben eng. Sandhausen und Bielefeld trau ich nicht zu, noch uns zu gefährden. Ingolstadt, Kiel und Duisburg halte ich weiterhin für gefährlich.

    Für immer solls so sein der FCN ist mein Verein
    Best of: Schäfer - Reinhardt, Wolf, Larsen, Pinola - Galasek, Simons - Saenko, Vittek - Mintal - Ciric
    Derbysieger - Die Nr. 1 in Franken

    :fcn-dh::glubb::fcn-dh:

  • Letzte Saison hatte Union nach dem 23. Spieltag 44 Punkte und + 14 Tore.


    Nur mal als kleine Mahnung.

    Hannover und der BTSV saßen ihnen mit 2 Punkten im Genick.

    Für immer solls so sein der FCN ist mein Verein
    Best of: Schäfer - Reinhardt, Wolf, Larsen, Pinola - Galasek, Simons - Saenko, Vittek - Mintal - Ciric
    Derbysieger - Die Nr. 1 in Franken

    :fcn-dh::glubb::fcn-dh:

  • Letzte Saison hatte Union nach dem 23. Spieltag 44 Punkte und + 14 Tore.


    Nur mal als kleine Mahnung.

    Schon klar, wir sind noch lange nicht durch.


    Nur darf man nicht vergessen, dass im letzten Jahr mi Stuttgart und Hannover zwei sehr

    gute Mannschaften in der Liga waren.

    Heuer gibt es eher einen Einheitsbrei, jeder kann jeden schlagen.

    Von Platz 3 bis Platz 11 sind es nur 6 Punkte.

    Und alle Mannschaften spielen noch gegeneinander und werden sich permanent Punkte wegnehmen.


    Dieses Jahr werden 59 Punkte auf jeden Fall für Platz 2 reichen.


    Und die holen wir!

    "Wir wollten noch einmal neue Leitplanken setzen."

  • Noch 5 Siege aus 11 Spielen wären 59 Punkte. Glaube aber nicht, dass das reicht. Entscheidend werden die direkten Duelle in Kiel und Ingolstadt. Die darf man nicht verlieren.


    6 Auswärtsspiele (Bochum, Bielefeld, Dresden, Kiel, Ingolstadt, Sandhausen)

    5 Heimspiele (Fürth, Darmstadt, Heidenheim, Braunschweig, Düsseldorf)


    Je drei Siege wären 62 Punkte. Dann könnte man die restlichen 5 Spiele verlieren.

    Für immer solls so sein der FCN ist mein Verein
    Best of: Schäfer - Reinhardt, Wolf, Larsen, Pinola - Galasek, Simons - Saenko, Vittek - Mintal - Ciric
    Derbysieger - Die Nr. 1 in Franken

    :fcn-dh::glubb::fcn-dh:

  • Müßige Diskussion.

    Mit unserem Torverhältnis werden 59 Punkte reichen.

    Wer außer Düsseldorf soll 60 Punkte machen?

    Kiel noch 23 Punkte in 11 Spiele? niemals?

    Sandhausen 25, Ingolstadt 27.


    Glaub ich alles nicht.

    Aber, wie hat schon Sepp Herberger gesagt: "Die Wahrheit liegt auf dem Platz."

    "Wir wollten noch einmal neue Leitplanken setzen."

  • 4 Punkte aus den nächsten beiden Spielen und hoffen, dass noch ein paar Spieltage so perfekt laufen wie dieser.

    Für immer solls so sein der FCN ist mein Verein
    Best of: Schäfer - Reinhardt, Wolf, Larsen, Pinola - Galasek, Simons - Saenko, Vittek - Mintal - Ciric
    Derbysieger - Die Nr. 1 in Franken

    :fcn-dh::glubb::fcn-dh: