Pressearbeit und Aussendarstellung

  • Es wird ja in vielen Threads immer wieder über die Pressearbeit des Glubbs geschimpft.


    Auch die Aussendarstellung (konferenz - ismaël) wird als amateurhaft beschrieben.


    Evtl kann man hier vorschläge , ideen etc anbringen, wie der glubb sic h besser darste,llen kann.


    Ich bitte , und das ist ernst gemeint, auch darum hier nicht rumzuspammen . Würde mich wirklich interessieren, ob wir soviel schlechter sind, als andere Vereine.


  • Ein sehr ernst gemeinter Vorschlag, um das Elend zu beenden ist der Austausch des für die Öffentlichkeitsarbeit verantwortlichen Vorsitzenden.


    Und ja wir sind sehr viel schlechter als andere Vereine.

  • Gut dann mach ich mal den unrühmlichen Anfang
    zieh Dir ganz einfach dass hier mal komplett rein:
    http://www.fcn.de/club-tv/club…ip-talk-mit-plattenhardt/


    Dann kann man sich die Frage stellen, wie das wohl wirkt und ob die Kritik berechtigt ist oder nicht. Auf mich wirkt das alles
    voll künstlich voll nervig voll abgehoben, voll bescheuert. Passt zu unserem Verein, da wird mir klar das
    vollkommen die Bodenhaftung fehlt, es wird ein völlig bizarres Bild gezeichnet.
    Klar ist das natürlich ein extremes Beispiel, aber mal ehrlich, es kann doch niemand ernsthaft behaupten, dass diese Vogelscheuche eine guten Job macht....


  • Ich kenne das Video. Und noch mal. Du musst erst das Chefchen austauschen und dann die nächsten Schritte gehen. Hat Dir das Kaddla was getan? Weil ne Vogelscheuche ist sie ja nicht gerade. Bissi dünn, aber das kann man mit guter Kost hinbekommen. :D

  • Alle zum Klamottensponsor schicken und in vernünftige Business-Kleidung stecken.
    Der Schramm schaut regelmäßig aus wie beim Vatertagsausflug mit dem Kaninchenzüchterverein, Die Sprecherin wie ne Vorzimmerdame und der Bader viel zu hemdsärmelig.


    Schramm und Woy gehören gepudert, daß sie nicht leuchten wie eine Laterne.


    Schramm sollte sich bitte das nächste Mal vorher überlegen, was er sagen will. Er ist da nicht der gute Onkel, sondern eben Vorsitzender.
    Vier, Fünf knackige Sätze, optimalerweise garniert mit ein wenig Humor, fertig. Sowas kann man schreiben lassen.


    Zukünftige Beratungsanfragen bitte per PN. Zahlungsziel 14 Tage ohne Abzug...


  • Du musst das Personal austauschen.

  • Tradition seit 1900 schrieb:


    Du musst das Personal austauschen.


    Mehr gibts dazu nicht zu sagen!


    Wenn der Schramm gepudert in Businessklamotten steckt, kommt der gleiche geistige Müll raus. Der Mann ist die personifizierte Fehlbesetzung! Genauso wie Bader, der für die Öffentlichkeitsarbeit verantwortlich ist, und seine aufgestellte Kichererbse Wildermuth.


    Der FCN hat mit Abstand die schlechteste Außendarstellung aller Erst- und Zweitligisten! Da macht irgendein beliebiger Kegelverein in der fränkischen Schweiz eine bessere Figur!

    Anti-Ba ist die neue Anti-Fa! Marvin Plattenhardt im VIP-Talk: "Ja gut, wir tun jede Woche hart trainieren!"


  • besonders der hsv hat nie viel bessere aussendarstellung.

  • Auch wenn die Sache mit der Gardine eigentlich popelig ist, ich finds schlampig und unprofessionell. Wenn ich eine PK organisiere, dann muß ich doch den Raum vor Beginn nochmal checken - verstehe ich einfach nicht. Wirkt halt nach Außen wie Larifari.

  • 1968er schrieb:


    besonders der hsv hat nie viel bessere aussendarstellung.


    Die hatten interne Streitigkeiten oder Probleme. Die machen aber was dagegen. Das wird bald der Vergangenheit angehören mit den neuen Strukturen plus Vereinsspitze.


    Sowas wie den "VIP Talk" mit Platte wirst beim HSV auch jetzt nicht finden.

    Anti-Ba ist die neue Anti-Fa! Marvin Plattenhardt im VIP-Talk: "Ja gut, wir tun jede Woche hart trainieren!"

  • Presssack schrieb:


    Die hatten interne Streitigkeiten oder Probleme. Die machen aber was dagegen. Das wird bald der Vergangenheit angehören mit den neuen Strukturen plus Vereinsspitze.


    Sowas wie den "VIP Talk" mit Platte wirst beim HSV auch jetzt nicht finden.


    aber du hast ja jetzt behauptet das alle ne bessere aussendarstellung haben und ned was in der zukunft ist.das mit dem vip talk weiss ich nicht,könnte der hamburger vielleicht mehr dazu sagen.

  • Presssack schrieb:


    Die hatten interne Streitigkeiten oder Probleme. Die machen aber was dagegen. Das wird bald der Vergangenheit angehören mit den neuen Strukturen plus Vereinsspitze.


    Sowas wie den "VIP Talk" mit Platte wirst beim HSV auch jetzt nicht finden.


    deine schlichte Sichtweise ist zum Teil schon echt amüsant.

  • Gibts bei uns irgendwelche internen Streitigkeiten? Bei uns ist doch Badermäßig alles fluschig und kuschelig in der heilen Welt Clubfamilie!


    Dennoch blamiert man sich in schöner Regelmässigkeit wenn die Wildermuth ein Interview mit Platte im vereinseigenen CLUB TV macht oder Schramm auf einer Pressekonferenz aufkreuzt. Die sind nämlich extra für die Öffentlichkeit gemacht!


    Wenn ich interne Streitigkeiten wie der HSV habe, gebe ich nach außen nie ein geschlossenes Bild ab. Das ist aber was völlig anderes.

    Anti-Ba ist die neue Anti-Fa! Marvin Plattenhardt im VIP-Talk: "Ja gut, wir tun jede Woche hart trainieren!"

  • Die Außendarstellung im letzten Jahr war gelinde gesagt sehr unglücklich :ironie: 
    Der Club wurde in den Medien in der Rückrunde zwar stets für seinen offensiven Spielstil gelobt jedoch wo das ganze geendet ist wissen wir ja nun nun sind die Söldner weg und es wird so schon schwer genug :onfire: sich in der 2 Liga zurechtzufinden

  • weyoun schrieb:

    Jawoll! 36 Vereine in Liga 1+2. Ungefähr 2 oder 3 davon haben eine schlechtere Aussendarstellung als der FCN. Glückwunsch!


    deswegen haben wir ja die größten Sponsoreneinnahmen in der zweiten Liga, weil wir uns so scheisse aussendarstellen :D

  • Wenn man sich anschaut, dass der Hauptsponsor Anfang August 2013 den Vertrag zum 30.6.2014 aufkündigt und der Verein am 2.7. noch mit dem Schriftzug des Sponsors aufläuft, dann muss ich mir doch ernsthaft die Frage stellen, ob dem Verein jedwede Form von Darstellung irgendwie am Arsch vorbeigeht.