Einlasskontrollen

  • http://www.fcn.de/news/artikel…eim-einlass-woran-liegts/


    Zitat

    fcn.de: Was kann der Club-Fan noch tun, wenn die Schlange vor dem Stadioneinlass einmal etwas größer ausfällt? Gibt es Alternativen?


    Sarah Herrmann: Was vielleicht nicht alle Besucher wissen: Wer ein Ticket für die Sektoren Gegengerade und Nordkurve besitzt, kann die drei Eingänge Gegengerade, Nord und Nord-West nutzen. Nur bei Risikospielen ist die Sektorentrennung aktiviert, zu denen die Besucher den auf dem Ticket vermerkten Eingang nutzen müssen.


    Hier geht es speziell um die Wartezeiten bei den Einlasskontrollen. Die werden immer länger.
    Endlich wird mal gesagt, dass man wirklich ALLE Eingänge der Nordkurve benutzen kann. Man muss nicht stur am Block Eingang 1-10 anstehen auch wenn man ne Karte für den Block10 hat (is nur ein Beispiel). Man kann die anderen Eingänge benutzen. Ich erlebe immer mehr wie an einem Eingang noch voll des Chaos herrscht, aber bei den anderen Eingängen alles leer ist.

  • ThePunisher84 schrieb:

    http://www.fcn.de/news/artikel…eim-einlass-woran-liegts/



    Hier geht es speziell um die Wartezeiten bei den Einlasskontrollen. Die werden immer länger.
    Endlich wird mal gesagt, dass man wirklich ALLE Eingänge der Nordkurve benutzen kann. Man muss nicht stur am Block Eingang 1-10 anstehen auch wenn man ne Karte für den Block10 hat (is nur ein Beispiel). Man kann die anderen Eingänge benutzen.


    Das mit den verschiedenen Eingängen ist doch bekannt. Machen wir immer so, geht aber auch nur bedingt schneller.

  • Also das stimmt so nicht.
    Denn sehr oft sind eben nicht alle Drehkreuze offen.


    Ich denke aber es liegt an den zum Teil sehr übertriebenen Kontrollen.
    Manche Ordner suchen so als ob ihnen dabei einer abgeht und übertreiben wirklich.
    Mütze runter falls auf oder Geldbörse komplett auslehren, sind keine Seltenheit.
    Auch andere sehr übertriebenen Kontrollen halten sehr auf.


    Und ja als Antwort kommt dann, die Einlässe sind ja 1,5 Stunden davor auf.
    Doch wenn man zb 1,5 bis 2 Stunden anfahrt hat zum Stadion, das Spiel um 1300 Uhr beginnt, ich dann um 1130 Uhr am Stadion sein soll wegen Einlass, dann muss ich um 0930 Uhr losfahren.
    Viele kommen mit ÖPNV, dann passt es nicht immer, also dann evtl früher oder später, so das ich dann eben erst max 30 Minuten vor Spiel am Stadion sein kann.


    Es lässt sich immer leicht sagen, frühzeitige Anreise, doch es ist für viele nicht immer möglich.


    Dann wir wissen es alle, wie oft S-Bahnen raus zum Stadion ausfallen oder später los fahren.

  • Zitat

    Übrigens: Seit dieser Saison gibt es auch speziell markierte Fraueneingänge an den Eingängen Nord, Nord-West, Gegengerade und Süd, die von weiblichem Ordnungspersonal betreut werden und den Einlassprozess zusätzlich optimieren


    Von Optimierung kann hier keine Rede sein. Intelligenterweise ist der Fraueneingang an der Arena ganz links. Also an der Stelle, an der sich die dickste Traube bildet, da sich jeder versucht vorne reinzuquetschen..

  • Jazza schrieb:


    Von Optimierung kann hier keine Rede sein. Intelligenterweise ist der Fraueneingang an der Arena ganz links. Also an der Stelle, an der sich die dickste Traube bildet, da sich jeder versucht vorne reinzuquetschen..


    Richtig. Ich habs ja eben auch schon im anderen Thread geschrieben. Diese "Optimierung" macht alles eher schlimmer.

  • Abgesehen vom Inhalt, finde ich es gut, dass der Verein Inhalte, die beispielsweise hier besprochen werden, thematisiert.


    Einlasskontrollen, kreative Merchandising Ideen, das sind Resultate guten Social Media Monitorings. Da weht mittlerweile einfach ein deutlich professionellerer Wind

    (Von) Tradition kann man (sich) nicht(s) kaufen!

  • Shakezpeare schrieb:

    Abgesehen vom Inhalt, finde ich es gut, dass der Verein Inhalte, die beispielsweise hier besprochen werden, thematisiert.


    Einlasskontrollen, kreative Merchandising Ideen, das sind Resultate guten Social Media Monitorings. Da weht mittlerweile einfach ein deutlich professionellerer Wind


    Tja, man muss aber auch etwas ändern und nicht nur darüber einen Artikel auf der HP verfassen. Kann ja nicht sein, dass es früher bei fast doppelter Zuschauerzahl diese Probleme nicht gab. Vielleicht sollte man sich auch eine neue Security suchen, wenn die aktuelle einfach zu doof dafür ist.

  • Das ist es ja nicht was viele nicht verstehen.
    Noch in der 1 Liga, volles Stadion, ging es wesentlich schneller, wie jetzt, mit weit unter 30 000 Zuschauer.
    Da bist du zum Teil 10 Minunten vor Spielbeginn locker rein gekommen, reichen 30 Minuten davor nicht mehr.


    Ohne dies Firma Engelhardt irgend etwas in die Schuhe zu schieben, aber einige der Ordner sind sehr extrem, egal wo.
    Auch in der Arena gegenüber sind Kontrollen sehr oft unverschämt und in keinem Verhältniss und mehr wie überzogen.

  • hanspeterotto schrieb:

    Das ist es ja nicht was viele nicht verstehen.
    Noch in der 1 Liga, volles Stadion, ging es wesentlich schneller, wie jetzt, mit weit unter 30 000 Zuschauer.
    Da bist du zum Teil 10 Minunten vor Spielbeginn locker rein gekommen, reichen 30 Minuten davor nicht mehr.


    Ohne dies Firma Engelhardt irgend etwas in die Schuhe zu schieben, aber einige der Ordner sind sehr extrem, egal wo.
    Auch in der Arena gegenüber sind Kontrollen sehr oft unverschämt und in keinem Verhältniss und mehr wie überzogen.


    Und sobald das Spiel angepfiffen wurde, kann man einfach so durchlaufen! Auch mehr als sinnlos.

  • daylight schrieb:


    Und sobald das Spiel angepfiffen wurde, kann man einfach so durchlaufen! Auch mehr als sinnlos.


    Richtig. Das macht alles einen höflich gesagt dilettantischen Eindruck. Unhöflich gesagt sind die Organisatoren Vollpfosten, von den Schergen die einen betatschen gar nicht zu reden! :wuetend:

  • geht frühzeitig rein, ich weiß nicht was immer euer problem ist.
    Ich bin um 17:30 ins Stadion und hatte keinerlei Probleme, da stand KEINE Sau an!
    Da wird sich lieber bis 18:15 im Gärtla einer hinter die Binde gegossen und dann gemekert dass man zu spät reinkommt ...

    Love Football - hate RB!


    Football is for you and me - NOT for fucking industry!

  • Tilly schrieb:

    geht frühzeitig rein, ich weiß nicht was immer euer problem ist.
    Ich bin um 17:30 ins Stadion und hatte keinerlei Probleme, da stand KEINE Sau an!
    Da wird sich lieber bis 18:15 im Gärtla einer hinter die Binde gegossen und dann gemekert dass man zu spät reinkommt ...


     :schaem:

  • Tilly schrieb:

    geht frühzeitig rein, ich weiß nicht was immer euer problem ist.
    Ich bin um 17:30 ins Stadion und hatte keinerlei Probleme, da stand KEINE Sau an!
    Da wird sich lieber bis 18:15 im Gärtla einer hinter die Binde gegossen und dann gemekert dass man zu spät reinkommt ...


    So ist es.

    (Von) Tradition kann man (sich) nicht(s) kaufen!