20. Spieltag: Union Berlin - 1. FC Nürnberg (vor dem Spiel)

  • Wenns noch gar kein Thema für mein "Heimspiel" gibt, mach ichs eben auf! Drückt mir alle ganz uneigennützig die Daumen, dass meine Horror-Auswärtsserie (ein Unentschieden, fünf Niederlagen) endlich durchbrochen wird! :sanka:


    Edit by Mod: 26.01.2018 18:30 Uhr

  • vorher bitte mit Salbei und Weihrauch die bösen Geister vertreiben :sanka:

    logger bleim

  • Naja, innerhalb von 3 Tagen 6 Punkte einsacken hätte schon was:!:

    Der immense Usus exterritorialer Vokabeln in der germanistischen Linguistik ist mit dezidiertem Fanatismus auf das maximale Minimum zu reduzieren!
    zu deutsch: Gebraucht net so viele Fremdwörter!

  • Zitat

    Problem: Das Liga-Startprogramm mit den Spielen Dienstag in Kiel, drei Tage später gegen Nürnberg ist schon richtungsweisend. Hofschneider: „Wir sind selbstbewusst genug, die Favoritenrolle in jedem Spiel anzunehmen und gewinnen zu wollen.“ Wenn Union noch aufsteigen will, kann sich das Team keine Ausrutscher mehr leisten.

    http://www.bild.de/sport/fussb…besser-54498194.bild.html


    Soso.. Na mal sehen, wie wir uns gegen den Favoriten aus Berlin schlagen.. :mrgreen:

    :winke:

  • Na hoffentlich haben wir nicht wieder einen Schiri der uns mitten im Spiel den Sabiri macht....

    Das regt mich heute noch auf. Vor der Unterbrechung hatten wir das Spiel absolut im Griff. Sowas kann immer passieren, aber dann soll er wenigstens den Linienrichter übernehmen lassen anstatt sich so lange selbst zu "behandeln".

  • Das regt mich heute noch auf. Vor der Unterbrechung hatten wir das Spiel absolut im Griff. Sowas kann immer passieren, aber dann soll er wenigstens den Linienrichter übernehmen lassen anstatt sich so lange selbst zu "behandeln".

    Das hat immer noch einen üblen Nachgeschmack.

    Für immer solls so sein der FCN ist mein Verein
    Best of: Schäfer - Reinhardt, Wolf, Larsen, Pinola - Galasek, Simons - Saenko, Vittek - Mintal - Ciric:fcn-dh:

  • Bredlow - Valentini, Margreitter, Ewerton, Garcia - Löwen - Möhwald, Behrens - Salli, Leibold - Ishak


    Meine Wunschaufstellung. Manche werden sich jetzt fragen „Warum Löwen?“ aber ja das meine ich so. Der Junge braucht jetzt mal das Vertrauen des Trainers. Petrak und Erras haben mich auch nicht überzeugt. Löwen war stark, so lange er Stammspieler war. Ich finde da muss er wieder hin, in Form der ersten 5-10 Spiele ist er einer unserer Besten.


    Stefaniak hingegen würde ich wieder auf die Bank setzen. Der ist noch nicht so weit.

  • Steinigt mich, aber ich gehe davon aus, dass Union gewinnt. Hab da ein ganz schlechtes Gefühl. Und dann noch dieser Polter...X/

    Michael Köllner gefällt das.

  • Irgendwie einen Punkt holen. Wird schwer genug.


    Meine Wunschaufstellung bei einem 2:2


    Bredlow - Valentini, Ewerton, Margreitter, Garcia - Erras, Löwen, Möhwald, Behrens, Leibold (Stefaniak) - Ishak

    Wir sind gekommen um zu bleiben, wir gehn hier nicht mehr weg!!

  • _________________________Bredlow_________________________

    __Valentini__Margreitter_________Ewerton________Garcia__

    __________________________Erras____________________________

    ____________Löwen____________________Behrens____________

    ____Salli_______________________________________Leibold_____

    __________________________Ishak____________________________


    An einen Sieg glaube ich momentan beim besten Willen nicht, mit einem Punkt wäre ich sehr zufrieden.

    Aber nach dem gestrigen Spiel kann man eh nichts voraussehen, von daher gehe ich ohne große Erwartungen in das Spiel.

    ...zu Fürth oder zu Bayern gehen, hätt mein Stolz niemals gewagt!

  • ein Sieg scheint unmöglich nach gestern. Zumal Union ja Kiel weggeschossen und an die wand gespielt hat. Die haben richtig Boden gutgemacht auf uns.

  • Irgendwie einen Punkt holen. Wird schwer genug.


    Meine Wunschaufstellung bei einem 2:2


    Bredlow - Valentini, Ewerton, Margreitter, Garcia - Erras, Löwen, Möhwald, Behrens, Leibold (Stefaniak) - Ishak

    Wieso ohne Salli?

  • ein Sieg scheint unmöglich nach gestern. Zumal Union ja Kiel weggeschossen und an die wand gespielt hat. Die haben richtig Boden gutgemacht auf uns.

    So ein Blödsinn, das habe ich nicht behauptet. Deswegen schreibe ich ja, dass ich nicht daran glaube, aber trotzdem, dass man es nicht vorhersehen kann.

    Also, Ball flach halten, Meister und meine Aussage nicht so drehen, wie es dir gerade passt ;)

    ...zu Fürth oder zu Bayern gehen, hätt mein Stolz niemals gewagt!