30.Spieltag: FC Ingolstadt - 1. FC Nürnberg (Analyse)

  • Argo

    Hat das Thema geschlossen
  • Ein Punkt ist für die schwache und enttäuschende Leistung in Ordnung. Aber: Leck mich am Arsch, ist das oben in der Tabelle nun eng. Düsseldorf hat sich noch dämlicher angestellt, gegen Heidenheim verloren.

  • Jetzt bin ich mal gespannt was Ingolstadt so gegen Düsseldorf und Kiel noch zuwege bringt.

    Der Club ist wie eine Frikadelle, man weiß nie, was drin ist. (frei nach Martin Driller)

  • mich graut es vor nächstem Montag. Vermutlich ist Düsseldorf der Konkurrent den es hinter uns zu lassen gilt. Die am letzten spieltag das wird das Duell gegen die relegation

  • Erbärmliche zweite Liga muss man langsam sagen, was den Aufstieg betrifft.

    tja, es gibt halt mal solch eine Saison...

    hauptsache wir sind noch dabei!

    Der Club ist wie eine Frikadelle, man weiß nie, was drin ist. (frei nach Martin Driller)

  • Punkt ist schon OK, aber nächste Woche muss da mehr kommen bzw. wir müssen mal konstante gute 90 Minuten bringen.

    Spieltagsgewinner ist diese Woche Kiel. Nächste Woche wird nix für schwache Nerven.


    Jetzt erstmal Schalke die Daumen drücken.

  • Jetzt bin ich mal gespannt was Ingolstadt so gegen Düsseldorf und Kiel noch zuwege bringt.

    Ich vermute Ingolstadt gewinnt gegen Düsseldorf und verliert gegen Kiel. Das kann ich mir gut vorstellen.

  • Bassd!!! Sehr intensives Spiel! Punkt geholt und Ishak ist nicht gesperrt gegen Kiel! DDorf hat auch verloren!




    Nächste Woche eine schippe drauflegen! Wobei ich Audi als stärker empfinde.

  • Dieser Kutschke...

    In Sachen Elfmeter sind wir einfach traditionell nicht vom Glück verfolgt.


    Leistung zu wenig, aber der Punkt geht in Sachen Tabelle in Ordnung. Nächstes Spiel in Kiel wieder einen und es sieht in Sachen Aufstieg ganz gut aus.

    (Von) Tradition kann man (sich) nicht(s) kaufen!

  • noch 4 Spiele Herzrasen.. Kopfschütteln.. und die Frage warum ich mir das mein Leben lang immer wieder antue...

    danke Papa.. danke Opa... dass ihr mich immer zum Glubb mitgenommen habt.. denn damals gabs noch richtige Fußballer beim Glubb....