Deutsche Nationalmannschaft

  • Charakterlich sau stark von Wagner, würde mich von einem Hampelmann wie dem Löw auch nicht vorführen lassen.


    Wenn Pfeifen wie Gomez oder Özil mitdürfen und Wagner nicht, ist das halt sehr aussagekräftig für das Leistungsprinzip. Einen besseren Stürmer haben wir momentan nicht.

    Man hätte auf die schnelle "Mikael Ishak" einbürgern können, wie damals Rink oder Dundee und schwupsdiwups wäre das Stürmerproblem gelöst;)

    Der immense Usus exterritorialer Vokabeln in der germanistischen Linguistik ist mit dezidiertem Fanatismus auf das maximale Minimum zu reduzieren!
    zu deutsch: Gebraucht net so viele Fremdwörter!

  • Charakterlich sau stark von Wagner, würde mich von einem Hampelmann wie dem Löw auch nicht vorführen lassen.


    Wenn Pfeifen wie Gomez oder Özil mitdürfen und Wagner nicht, ist das halt sehr aussagekräftig für das Leistungsprinzip. Einen besseren Stürmer haben wir momentan nicht.

    Also ich finde nicht, dass Wagner so besonders heraussticht. Uth wäre m. E. auch keine schlechte Wahl gewesen. Aber ok Jogi hat sich nun mal eben für Gomez entschieden und es gibt unter dem Strich mehr Argumente pro Gomez als für die anderen Kandidaten.


    Und Gomez halte ich jetzt auch nicht für einen totalen Ja-Sager-Typ. Gerade in Wolfsburg hat er gezeigt, dass er mit seiner Meinung nicht hinter dem Berg hält. Und zusätzlich hat er seine guten Leistungen immer wieder bestätigt.

  • Charakterlich sau stark von Wagner, würde mich von einem Hampelmann wie dem Löw auch nicht vorführen lassen.


    Wenn Pfeifen wie Gomez oder Özil mitdürfen und Wagner nicht, ist das halt sehr aussagekräftig für das Leistungsprinzip. Einen besseren Stürmer haben wir momentan nicht.

    Özil eine Pfeife? hahahaha ok, du hast den durchblick! aber hast recht ich würde auch den besten scorer daheim lassen. lieber auf möhwald setzen!

    schau dir mal bitte auf tm.de die statistiken eines özils an...sei es bei real Madrid oder bei Arsenal! gerne auch die bei der Nationalmannschaft! nicht umsonst ist özil immer gesetzt gewesen, egal ob natio, real oder Arsenal!

    charakterlich sau stark von wagner? was genau ist bitte sau stark?

    er wurde nicht für die wm nominiert und er tritt zurück! wenn du bei der wm nicht dabei bist, sind deine Chancen danach wieder dabei zu sein auch sehr gering! und nur weil er bei den Bayern spielt, heißt es nicht dass er zur natio muss!

    schau dir doch mal an was er bei Bayern geleistet hat!

    paar mal wurde er angeschossen oder hat tore mit der brust oder knie gemacht!

    bin froh dass so ein stümper nicht dabei ist! ok auf Gomez hätte ich auch verzichten können. halte Gomez aber trotzdem für stärker als wagner

  • Genau wie Ibra ein spieler, der sich gerne selbst überschätzt. Trotzdem Hut ab, dass er jetzt sagt "keinen Bock mehr drauf".

    Für immer solls so sein der FCN ist mein Verein
    Best of: Schäfer - Reinhardt, Wolf, Larsen, Pinola - Galasek, Simons - Saenko, Vittek - Mintal - Ciric:fcn-dh:

  • Ach Quatsch Hut ab. Was ist da bitte so ehrenwert, wenn er über die BILD-Zeitung (!) seinen Rücktritt bekanntgibt und einen auf beleidigt macht. So ein Depp !

  • ibra überschätzt sich selbst?

    ibra war einfach einer der besten stürmer die es jemals gab!

    ibra mit wagner zu vergleich find ich net schlecht übrigens ;)

    versteh trotzdem net warum hut ab vor wagner! der mann hat doch null in der natiomannschaft zu suchen. wäre das gleiche wenn zb. gebhart sagen würde er hat kein bock mehr drauf, nur weil er in der Jugend paar mal dort gekickt hat.

    bei götze zb würde ich das ganze nachvollziehen können

  • Es gab und gibt bessere Stürmer als es Ibra jemals war. Ronaldo (der Brasilianer), Henry, aktuell Salah, Raul zu seiner besten Zeit, Shearer etc.


    Wenn er es durchzieht, dann Respekt.

    Für immer solls so sein der FCN ist mein Verein
    Best of: Schäfer - Reinhardt, Wolf, Larsen, Pinola - Galasek, Simons - Saenko, Vittek - Mintal - Ciric:fcn-dh:

  • Salah spielt jetzt seine erste richtig geile Saison, den kannst du doch noch net mit Ibrahimovic vergleichen!

    ausserdem hab ich ja geschrieben war/ist EINER der besten stürmer ;)

    klaro gab/gibt es noch andere bockstarke stürmer

  • Ibra ist für mich ein grundsolider Stürmer der internationalen Klasse, der sich selbst mit seinem Mundwerk in der Weltklasse sieht - in der er aus meiner Sicht nicht ist.

    Für immer solls so sein der FCN ist mein Verein
    Best of: Schäfer - Reinhardt, Wolf, Larsen, Pinola - Galasek, Simons - Saenko, Vittek - Mintal - Ciric:fcn-dh:

  • Also ich finde nicht, dass Wagner so besonders heraussticht. Uth wäre m. E. auch keine schlechte Wahl gewesen. Aber ok Jogi hat sich nun mal eben für Gomez entschieden und es gibt unter dem Strich mehr Argumente pro Gomez als für die anderen Kandidaten.


    Und Gomez halte ich jetzt auch nicht für einen totalen Ja-Sager-Typ. Gerade in Wolfsburg hat er gezeigt, dass er mit seiner Meinung nicht hinter dem Berg hält. Und zusätzlich hat er seine guten Leistungen immer wieder bestätigt.

    Deine Argumentation mit Uth kann ich nachvollziehen, auch wenn er natürlich durch die Rückrunde von Kramaric bisschen in den Hintergrund geraten ist.

    Für Gomez hingegen finde ich spricht wenig. Erstmal charakterlich, ein äußerst dubioser Typ, wenn ich an Braunschweig letztes Jahr denke oder an die Geschichte mit Schweini. Sportlich finde ich seine Nominierung auch äußerst fragwürdig. International blieb er Nachweise seiner Leistungsfähigkeit schuldig und national hat er als Führungsspieler in einer taumelnden Wolfsburger Mannschaft versagt und war Mitläufer in einer Stuttgarter Mannschaft mit Lauf.

    Bisschen polemisch dein Anfang, zumal es auch nicht gerade von einer überzeugenden Argumentation zeugt Özils Statistiken als Argumentation anzuführen und gleichzeitig zu behaupten Wagners Statistiken sind nichts wert, da er nur angeschossen wird:D

    Zu Özil ist eigentlich alles gesagt wenn ich mir die Spiele gegen Moskau und Madrid anschaue.

    Stark ist, dass er dem ganzen ein Ende setzt und sich nicht weiter von Jogi an der Nase rumführen lässt. Der würde ihn nämlich beim nächsten 0815 Kick wieder nominieren.

    Womit du Recht hast ist, dass Bayern nicht das alleinige Argument für eine Nominierung sein kann. Da würde ich eher darauf verweisen wie er sich mannschaftsdienlich reinhaut auch gegen einen Ramos. Kopf hoch, Brust raus halte ich für ein Element, das unsere Mannschaft gut gebrauchen könnte gerade wenn man Özils nominiert.

  • benschino


    Gomez hat 2016 alle positiv überrascht, als er eine super EM spielt. Für mich war er sogar mit der beste deutsche Spieler. Also den Beweis, international bestehen zu können, hat er geliefert.


    Welche Geschichte mit Schweinsteiger meinst Du? Und was war mit Braunschweig? Ich kann mich gerade nicht erinnern was Du meinst.


    In jedem Fall hat er Wolfsburg fast alleine den Klassenerhalt gerettet. Er war dort absoluter Führungsspieler und auch in Stuttgart konnte er noch einmal zeigen, dass er noch was drauf hat.

  • Macht da um seine Entscheidung daß er nicht mehr nominiert werden will so ein Aufstand dabei hat er ganze ACHT! Spiele für die A DFB elf gemacht. Ein Abschiedsspiel für ihn vordert er aber nicht oder?!=O

  • "Ich trete hiermit sofort aus der Nationalmannschaft zurück. Für mich ist klar, dass ich mit meiner Art, immer offen, ehrlich und direkt Dinge anzusprechen, anscheinend nicht mit dem Trainerteam zusammenpasse. Meinen Jungs wünsche ich nur das Beste in Russland und hoffe, dass sie als Weltmeister ....."


    Ich vermute ja, dass ist auch der Grund warum nicht einer der Bundestrainer seit

    Jupp Derwall mal bei mir nachgefragt hat........


    Was eine Blockflöte!

    You poor take courage, you rich take care - This earth was made a common treasury
    for everyone to share (B. Bragg)

  • Ich denke aber auch, dass seine "Art" einer der großen Gründe ist, ihn nicht mitzunehmen.

    Eigentlich wollte ich mich mit dir geistig duellieren - aber wie ich sehe bist du unbewaffnet!

  • wikinger

    Ok hast recht, sehr missverständlich von mir. Sportlich schiess ich mich auf die aktuelle Leistung ein, charakterlich zählt für mich der gesamte Zeitraum:)

    Wenn man sportlich die gesamte Karriere nimmt, kann man ihn mitnehmen.

    Zur Info:

    Wie drückt man das höflich aus^^Hat sich an der Sarah vergangen obwohl sie noch mit dem Schweini zamm war. Die Braunschweig Geschichte kann man, wenn man ihm wohlgesonnen ist(Ich nicht), auch als abgezockt auslegen. Hat vor der entscheidenden Situation Hand gespielt.

  • Dass mag ja auch sein, aber das hört isch ja an als ob er sportlich

    völlig außerhalb jeder Diskussion steht .....

    You poor take courage, you rich take care - This earth was made a common treasury
    for everyone to share (B. Bragg)

  • Macht da um seine Entscheidung daß er nicht mehr nominiert werden will so ein Aufstand dabei hat er ganze ACHT! Spiele für die A DFB elf gemacht. Ein Abschiedsspiel für ihn vordert er aber nicht oder?!=O

    Ich finde er sollte mindestens das Bundesverdienstkreuz bekommen. Er hat sich derart für´s Vaterland aufgeopfert und Jogi will das einfach nicht sehen :heul:

    "Nürnberg, das Auge und Ohr Deutschlands" (Martin Luther)


    Zweitliga-Vizemeister 2018

  • naja das özil bei ner kack Mannschaft spielt (Arsenal) kann er auch nichts

    Problem ist dass der fokus immer zu sehr auf ihm liegt, weil er ja die fäden zieht.

    schaut man sich die deutschen spiele an und sieht was der für km spult, ist mir es eigtl scheissegal was er im verein macht. für mich wird er bei dieser wm und nächsten em definitiv gesetzt sein und für jogi scheinbar auch.

    ist einfach mit illy zusammen der beste Techniker im Team.

  • Der Löw kommt einfach mit meiner authentischen in-your-face attitude nich klar, ich bin einfach zu REAL für den Typ!