Beiträge von tequilaslayer

    Danny schrieb:

    Kann mich Sickos Beitrag nur anschließen.


    Hier geht es um die Message an sich, nicht darum, wie es für einzelne am besten aussieht.


    Jedem recht machen kann man es wie mit allem hier e nicht.


    Leute, 99,5% der User sind dankbar für euer Engagement. Und die anderen 0,5% sollen froh sein, dass sie hier sein dürfen! Ich sach mal in diesem Sinne: Dankeschön für alles!

    missyblue schrieb:

    Denke, das heutige Nachholspiel (17. Spieltag eigentlich) wird noch getippt werden können.


    Ja das kann getippt werden, bzw. lässt sich der Tip verändern, heute morgen gemacht, weil ich den nächsten Spieltag schon tippen wollte... und dann auch getippt habe... :mrgreen:

    chesserio schrieb:

    hier ein paar schöne alte Bilder von der Entwicklung des Nürnberger Stadions.


    http://www.nordbayern.de/sport/als-das-nurnberger-stadion-einmal-victory-stadium-hiess-1.236391?offset=6&article=1.2692648&video=1.2694675#ancTitle


    Würde user p. sicher gut gefallen, schade dass er hier nicht mehr aktiv ist..


    Das alte Zabbo kenn ich nicht mehr aber das gute alte städtische stadion und den 4er Block...da werden erinnerungen wach... :ohnmacht:


    Das hing mit den sogenannten "Ausschreitungen" zusammen im Pokalspiel...Was ich aber viel schlimmer finde, und ich wundere mich warum das Thema noch nicht zur Diskussion steht:


    Zitat

    Stadionverbote, rigorose Stadionordnung - Bundesligist Hannover 96 geht seit einiger Zeit deutlich auf Konfrontationskurs mit seinen Ultras. Präsident Martin Kind denkt jetzt sogar darüber nach, ihnen in der neuen Saison den Eintritt zu verwehren.


    Quelle: http://www.spiegel.de/sport/fu…n-verkaufen-a-881397.html


    Ich frage mich wie weit das noch gehen soll mit den Represalien. Vor allem, wer entscheidet, ob ich ein Ultra bin, oder nicht? Willkür und Diktatur....Willkommen im 4ten. Reich :ironie:


    Ok da haste Recht, "Ein Fan seiner Arbeitsweise"


    Ich bin einfach nur traurig im Moment und menschlich enttäuscht....

    chesserio schrieb:


    das ist für mich halt auch der entscheidende Unterschied zu Meyer. Hecking war die Stadt und das Umfeld doch scheissegal. Meyer lebt immer noch hier, unterhalb der Burg..


    Für mich ist und bleibt Meyer die Nr. 1 der letzten Jahrzehnte!!


    Mach mal Dein Fenster sauber....Du hast einen an der Scheibe kleben....^^ :schaem:

    Hallo Dieter


    Ich finds einfach nur Scheiße von Dir das Du uns Fans und den Verein so den Rücken kehrst. Ich und viele andere haben Dich vergöttert, weil Du immer mit 110% bei der Sache warst, also einer von uns, auch wenn Du kein Franke bist, so hast Du doch den Fans denn Glauben an eine bessere Zukunft vermittelt und die Attribute der Franken wieder entdeckt: "Gras fressen" und "Arbeiten bis zum Umfallen".


    Sowas wird bei uns sehr geschätzt, und durch Deine Art, glaubten wir an einen Aufstieg in höhere Sphären, vielleicht auch mal wieder "international"?, ich will nicht zu hoch greifen, aber denn Eindruck hast Du uns vermittelt.


    Das Du uns jetzt verlässt ist nicht nur bitter, sondern auch eine wie ich finde, menschliche Entäuschung. Ich bin sehr traurig über Deinen Entschluß, der mir wieder aufzeigt, das dass Volk dahin wandert wo die Kohle auf den Bäumen wächst.


    Aber trotz allem bin ich sehr dankbar was Du für "Unseren 1.FCN" geleistet hast, und darum wünsch ich Dir und Deiner Familie alles Gute.


    GEZ: Ein großer Fan von Dir!

    Ich versteh eh net warum der Mann net scho längst gefeiert wird, anscheinend haben die Glubbfans Angst davor. Der letzte Trainer der gefeiert wurde war der *Auge* Klaus Augentaler..
    Du bist sooooooooooooo geil Diether Hecking!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! :jippie::jippie::jippie::fahne::glubb::hoch:

    Ein Leben lang........Blau und Weiß ein Leben lang.........Blau und Weiß ein Leben lang......Schalke 5....Bremen 0....Glück......Auf.....Danke......Bitte......
    Ihr seid so geil liebe Schalker Freunde.... :schalke::glubb: