Beiträge von maigl

    Ich hoffe ja immer noch auf einen Stefaniak-Einsatz.

    Nach der Ishak-Verletzung ging uns mit Werner und Palacios auf St. Pauli vorne etwas die Körperlichkeit flöten.

    Nach Stefaniaks Einwechslung war diese wieder da. Klingt zwar im ersten Moment paradox, weil die drei genannten Spieler physisch ähnlich veranlagt sind. Marvin kompensiert dies aber durch enormen Einsatz und haut sich trotzdem voll in jeden Zweikampf rein. In einer Szene konnte er sich gleich gehen drei durchsetzen.

    Ja ein 4-3-3 mit Stefaniak Salli und Palacios könnte durchaus funktioniern - unterscheidet sich ja wenig vom einstudierten 4-1-4-1 nur das die beiden Außen offensiver sind und es keinen festen MS gibt

    Ich gehe mal davon aus, dass man nicht wieder mit Palacios als alleiniger Spitze antreten wird (wie nach der Ishak-Verletzung. Von daher dürfte ein 4-1-4-1 als System ausscheiden. Palacios braucht (mindestens) einen weiteren Stürmer neben sich.

    -------------------------------------Bredlow----------------------------

    Valentini------Margreitter---------------Ewerton------Leibold

    -----------------------------------Löwen--------------------------------

    ----------------------------Behrens------Möhwald-----------------

    -----------Salli--------------------Palacios-----------------Stefaniak

    Nachdem ja Margreitter weiter ausfällt, Salli gesperrt ist und Kammerbauer verkauft wurde, haben wir heute "nur" 20 Spieler zur Verfügung. Somit trifft es 2 fitte Spieler, die es nicht in den Spieltagskader schaffen werden. Ich tippe hier mal auf Jäger und Sepsi.

    Knapp in den Kader schaffen dürften es Brecko (da man einen RV auf der Bank braucht nachdem Kammer weg is und Links hat man ja Garcia als Alternative) und Fuchs, sowie Werner und Kirschbaum.

    9 Plätze in der Startelf scheinen vergeben (Bredlow, Ewerton, Mühl, Löwen, Valentini, Leibold, Behrens, Möhwald und Ishak). Bleiben noch 5 Spieler für 2 Positionen. Im DM dürfte Erras knapp vor Petrak sein.

    Bleibt noch 1 Position, die ja nach System besetzt werden dürfte:

    Will man die Außen im 4-1-4-1 besetzen dürfte Stefaniak den Vorzug erhalten.

    Bei einer 3er-Kette dürfte erneut Palacios spielen, weil dadurch ein Platz im Sturm frei wäre.

    Die defensivere Variante: Garcia als LV und Leibold nach vorne.

    Wir haben momentan einen Kader von 27 Spielern.

    Sollte man tatsächlich aufsteigen, macht es wenig Sinn, aktuelle Ersatzspieler aus der 2. Liga noch weiter mit sich rumzuschleppen.

    Daher ist es auch richtig, diese Spieler ziehen zu lassn (Gislasson, Teuchert, Kammerbauer) ohne sofort Ersatz zu verpflichten. Wir haben einen harten Kern, auf den wir (hoffentlich -Möhwald, Leibold) auch in der nächsten Saison bauen können (=aktuelle Startelf). Dazu kommen dann noch Kerk, Lippert und Zrelak, womit man bei ca. 15 Spielern sein dürfte.

    Um in der 1. Liga bestehen zu können, sind mindestens ja 1 Verstärkung pro Mannschaftsteil zwingend notwenig. Womit man schon bei 18 Spielern ist. Wenn man dann noch dem eigenen Nachwuchs eine Chance geben will und 2-3 Spieler hochzieht und darüber hinaus noch 1-2 Talente hinzukauft sollte der BL-Kader komplett sein.

    Könnte mir auch sehr gut Moritz Leitner vorstellen. Kommt im Sommer zurück zum FCA und dürfte dort wohl eher wenig Chancen mehr haben. Momentan in der 2. englischen Liga aktiv, von daher würde ich auch ned ausschliessen, das er in die deutsche 2. Liga wechselt. Fraglich jedoch ob er vom Gehalt finanzierbar ist und wie stark er tatsächlich ist, da seine überragende Zeit ja nun schon etwas her ist. In Form wäre er jedoch der ideale spielstarke 6er den wir bräuchten

    Könnte mir vorstellen, das wir wieder mit Dreierkette spielen, zumal mit Salli ja eine Option auf RA wegfällt.

    --------------------------Bredlow---------------------

    -------Margreitter----Ewerton-----Garcia-----

    Valentini----------------Erras-------------Leibold

    ------------------Behrens--------Möhwald-------

    -------------------------------Löwen------------------

    -----------------------------Ishak----------------------


    Somit könnte man Löwen (statt Palacios) wieder "offensiver" spielen lassen!

    Dann ist evtl. Mühl nicht im Kader.

    Schwer vorstellbar das wir ohne IV auf der Bank antreten, zumal es ja auch Jäger wahrscheinlich ned in Kader schafft.

    Fuchs würde ich eigentlich auch im Kader vermuten, aber statt wem? Palacios brauchen wir als Stürmer auf der Bank, sollten wir tatsächlich hinten liegen. Salli dürfte auch ned ganz aus dem Kader rausfallen (viele vermuten ihn ja in der Startelf) und auch auf Werner dürfte MK nur ungern verzichten, da er ja der Einzige Erfahrene auf der Bank ist, wenns Brecko und Sepsi ned in den Kader schaffen. Erras und Mühl benötigt man als defensive Alternativen.

    Daher könnten Fuchs und Kammerbauer die Härtefälle sein.

    Man könnte sich aber durchaus schon mal Gedanken über mögliche Neuzugänge für den Sommer machen, da wir ja schon häufig im Januar bereits ablösefreie Spieler (deren Verträge auslaufen) für die neue Saison verpflichten.

    Gehen wir mal von aktuell 12 Abgängen aus: Alushi, Sepsi, Brecko, Kirschbaum, Petrak, Werner, Hufnagel, Garcia, Stefaniak, Leibold, Möhwald, Kammerbauer.

    Macht 16 Spieler - dann vermutlich noch 3 aus dem Nachwuchs (Hofmann, Engelhardt, Krauß(?))- macht 19.

    Es ist also noch jede Menge Bedarf an neuen Spielern (natürlich auch abhängig von der Liga).

    Sicher Startelf:

    1 Behrens

    2 Ewerton

    3 Ishak

    4 Margreitter

    5 Leibold

    6 Valentini

    7 Bredlow

    8 Möhwald

    wahrscheinlich Startelf:

    9 Löwen

    10 Petrak

    11 Stefaniak

    sicherer Bankplatz:

    12 Kreidl/Kirschbaum

    13 Erras (evtl. Startelf statt Petrak)

    14 Salli (evtl. Startelf statt Stefaniak)

    15 Palacios (evtl. Startelf statt Stefaniak)

    16 Garcia (evtl. Startelf statt Löwen)

    wahrscheinlicher Bankplatz:

    17 Werner

    18 Mühl

    wahrscheinlich nicht dabei:

    19 Fuchs

    20 Kammerbauer

    21 Sepsi

    22 Brecko

    23 Jäger

    sicher nicht dabei:

    24 Hufnagel

    25 Zrelak

    26 Kerk

    27 Lippert

    28 Alushi

    Da man sich wohl nun endgültig fest auf ein 4-5-1 festgelegt hat, besteht tatsächlich nicht wirklich Bedarf einen neuen MS zu verpflichten. Ishak dürfte gesetzt sein und dahinter hat man mit Zrelak eine Alternative, die man erst für viel Geld verpflichtet hat und zudem mit Engelhardt unseren aktuell wohl hoffnungsvollsten Nachwuchsspieler, dem man mit Jokereinsätzen (somit Teuchertersatz) heranführen sollte.

    Anders siehts auf den Außenpositionen aus. Dort hat man Krauss zwar hochgezogen, was aber wohl eher an seiner Position liegen dürfte - man wird ihn im Trainigslager mal testen aber wird wohl eher mit einer Neuverpflichtung planen, da auch alle anderen hochgezogenen Spieler (Rhein, Hofmann) wohl eher für defensivere bzw. zentralere Positionen in Frage kommen dürften.


    Für die Außenpositionen: Da MK ja gerne mit jungen Spielern arbeitet evtl ne Leihe aus der BL (Ochs, Bulut, Stefaniak, Thommy, Hack, Holtmann).

    Oder eine Neuverpflichtung aus der 3. Liga ( hier würde mir am Ehesten Marcel Hilßner einfallen, der ist jedoch erst seit einem halben Jahr bei Hansa oder Kobylanski, wobei dieser wohl zentraler seine Stärken hat)

    Die Ablöse für Köpke soll ja auch bei ner knappen Mio. liegen. Vielleicht hat man das ja so kalkuliert beim Teuchert-Verkauf.

    Ansonsten wäre sicherlich Stefaniak oder Ochs als Leihe eine gute Option (dann allerdings mind. 1,5-Jahre)

    Teigl ist ja nun leider zu Braunschweig

    Ich würde Engelhardt, Krauss, Feil und Jonas Hofmann mit ins Wintertrainingslager nehmen. Dann sieht man, ob etwas geht. Ja und mit Krauss vorher noch verlängern. Nicht dass dann wieder ein Talent ohne Vertrag ist.

    Krauss und Feil müssten tatsächlich langsam durchstarten, sollten sies noch zu Profis schaffen wollen, da beide bereits 21 sind. Jonas Hofmann galt in der Jugend ja auch stets als Talent, jedoch auch er müsste langsam durchstarten.

    Anders siehts bei Engelhardt aus, der ja bereits in der Jugend stets Nationalspieler war und nun auch im ersten Erwachsenen-Jahr sofort tolle Leistungen bringt und Tore schiesst. Für ihn darf die 4. Liga eigentlich nur Durchgangstation sein.

    Ebenfalls große Erwartungen könnte man in David Domej setzen- hatte am Anfang noch Probleme, seit er jedoch regelmäßig spielt, ging es auch mit der U21 aufwärts. Großer spielstarker IV, der auch in Österreich bereits fast alle Junioren-Nationalmannschaften durchlaufen hat und Erfahrungen in Kroatien und England gesammelt hat. Auch er dürfte auf mittlere Sicht zu gut für die 4. Liga sein.

    Die Aufgabenliste ist etz auch ned unbedingt nach Priorität sortiert.

    Wenn man danach geht, stehen die Vertragsverlängerungen, sowie die Verpflichtung eines neuen RA natürlich an 1. und 2. Stelle. Wobei die Neuverpflichtung (gerne auch als Leihe z.b von Teigl) natürlich den Abgang anderer Spieler mit besserem Gehalt (Gislasson, Petrak, Alushi) voraussetzt.

    Andererseits halte ich es auch für extrem wichtig unserem wohl größten Talent (Engelhardt) Perspektiven in der Ersten aufzuzeigen. Ob er jedoch als Alternative zu Ishak taugt, seh ich aufgrund seiner Größe eher schwierig, aber ggf. könnte er die Probleme auf RA/LA etwas verringern.

    Mal ne kleine Übersicht über das was in der Winterpause getan werden müsste/sollte:


    Im Zentrum sind wir mMn für Zweitligaverhältnisse überragend besetzt. Löwen, Behrens und Möhwald im ZM, dahinter Ewerton und Margreitter, sowie Ishak davor. Ich denke hier ist nicht allzu viel zu tun.

    Als BU hat man in der IV noch Mühl, sowie im ZM Erras und Kammerbauer, sowie im Sturm den dann wieder fitten Zrelak.


    Im Detail:


    Im Tor ist kein Bedarf, man hat 2 starke Torleute - evtl. einen Nachfolger für Kirschbaum suchen, falls dieser keinen reduzierten Vertrag unterschreiben will oder man baut auf die jungen Torhüter aus der Zweiten?

    IV: Starkes Duo mit Ewerton und Margreitter, dazu noch Mühl als BU (notfalls können auch Erras, Petrak&Jäger da spielen) -> das reicht!

    RV/LV: hier hat man mit Valentini und Leibold auch überdurchschnittliches Personal - allerdings wird's bei den BU schon ziemlich dünn. Man hat allerdings mit Sepsi & Brecko 2 (teurer) Alternative. Da beide wohl zum Saisonende gehen sollte man sich hier allerdings schon nach jungem Personal umsehen um auch auf Ausfälle der Stammkräfte in der RR besser reagieren zu können. Bevorzugt wäre ein RV, der ggf. auch links spielen kann, da ja mit Lippert ein LV zurückkehren sollte.

    ZM: Löwen, Behrens, Möhwald - dazu noch Kammerbauer, Erras und Petrak -> überragend für Liga 2.

    ST: Ishak top und dahinter sollte Zrelak wieder fit sein und evtl. noch Teuchert. Sollte keiner gehen, reicht es auch hier.

    RA/LA: hier haben wir die größte Baustelle! Außer Werner ist hier nicht viel vorhanden. Salli als BU durchaus brauchbar aber es muss zwingend ein guter RA her - Vorschlag Teigl (FCA) : schneller RA, der auch RV spielen kann!


    Aufgaben für die WP:

    1. Neuen RA verpflichten!

    2. Neuen RV/LV verpflichten mit Blick auf nächste Saison!

    3. Sollte Teuchert gehen, einen weiteren Stürmer verpflichten!

    4. Sollte Petrak gehen, einen neuen ZM verpflichten!

    5. Gislasson verkaufen!

    6. Alushi verkaufen!

    7. Jäger evtl. ausleihen!

    8. Leihe von Hufnagel evtl. vorzeitig beenden!

    9. Verträge mit Kammerbauer, Leibold, Möhwald, Teuchert verlängern!

    10. Engelhardt, Makanda in den Profikader integrieren

    Leibold für Hufnagel (und Löwen somit wieder im MF) und Werner für Salli. Rest wie gegen Braunschweig.

    Würde es mal mal mit nem gestärkten DM versuchen und Kammerbauer einen 2. Mann zur Seite stellen:

    ----------------------------------Bredlow-------------------------------

    Valentini----------Ewerton----------Margreitter-------Leibold

    -------------------Kammerbauer---------Löwen--------------------

    ---------------Möhwald---------------------Behrens-----------------

    ----------------------Ishak--------------------------Werner------------


    Möhwald könnte wieder zeitweise nach rechts rausrücken und Werner nach links dann wären auch die Außenpositionen besetzt.

    Tippe eher auf ein 4-4-2:

    --------------Bredlow/Kirschbaum---------------

    Valentini-Margreitter---Ewerton----Leibold

    ----------------------Erras/Petrak-------------------

    -----------------Behrens-----------Möhwald-----

    ----------------------------Löwen---------------------

    ----------------Teuchert--------Ishak--------------