Beiträge von Boomerang

    Re: 2. Spieltag: Nürnberg - BVB


    Beitragvon bvbfansaathoff » 02.09.2012, 02:11
    wer glaubt das wir 34 Spiele gewinnen, der muss nach Barca wechseln :lol: :lol: ansonsten 1:1 gegen eine Mannschaft, die in den letzten 2-3 Jahren gut mitspielt. Dieter Hecking leistet dort grandiose Arbeit, darum ist der Punkt für mich sehr wertvoll. In Nürnberg werden noch andere Teams scheitern, die haben eine ähnliche Entwicklung wie Hannover gemacht.


    Bin rundum zufrieden

    Der deutsche Rekordmeister hat am 19.05.2012 den zweitbesten Triumph der Vereinsgeschichte nach dem zweiten Weltkrieg gefeiert. Die Münchener holten dank einer Niederlage im Finale der Champions-League gegen Chelsea das Triple. Dazu musste der deutsche Vizemeister und Vizepokalsieger insgesamt zwei Elfmeter verschießen. “Das war gar nicht so einfach hier das Triple zu holen. Immerhin waren zwei Engländer beim Elfmeterschießen dabei”, sagte Bayern-Coach Jupp Heynckes. Bastian Schweinsteiger sei im letzten Elfmeter mit einem gezielten Schuss an den Pfosten aber auf Nummer sicher gegangen.


    Die Fans des FC Bayern hatten mit einer groß angelegten Plakataktion bereits vor der Partie “Koan Titel” gefordert. Schon vor der Saison galten die Plakate “Koan Neuer” genau diesem Zweck. “Ja gut Freunde. Wir haben ja schon alle Pokale die Meisterschale, den DFB-Pokal und den CL-Pokal oder die Meisterschale. Jetzt wollten wir halt noch ein paar Silbermedaillen für die Vereins-Vitrine”, sagte der bescheidene Kaiser Franz Beckenbauer nach der Partie. Jedoch wurde die Vizeehrung von einem bedauerlichen Vorfall überschattet. Ein Düsseldorf-Fan hatte zuvor die Silbermedaille von Arjen Robben geklaut.


    Ulli Hoeneß will aus den zweitbesten Erfolgen in den letzten Wochen Konsequenzen ziehen und den Verein in Bayer München umbenennen. Außerdem erhofft man sich Nebeneinnahmen durch mehrere Patentanmeldungen. Künftig sollen die Begriffe “Vize-Bayern” und “Koan Titel” geschützt werden. Außerdem will sich Bayern die Rechte an dem Witze “Was ist der Unterschied zwischen einem Buch und dem FC Bayern? Das Buch hat einen Titel” vor Gericht erkämpfen. Bei der UEFA soll der Arjen-Robben-Gedächtniselfmeter flach rechts unten in die Arme des Torhüter als schützenswert angemeldet werden

    Kraft 15:56
    15.56 Uhr: „Keiner war mehr richtig bei der Sache. Es war schwierig, weil in jedem Kopf die Angst da war, dass die Fans, egal was jetzt passiert, wieder aufs Feld kommen. Zudem war mein Elfmeterpunkt nicht mehr da. Und für meinen Geschmack waren die Polizisten zu nah am Spielfeldrand. So konnte man zum Beispiel keinen Einwurf ausführen, um das Spiel schnell zu machen.“

    Clubi schrieb:

    Ich weiß gar nicht, warum hier soviel über Diehl diskutiert wird.


    Ohje, da hab ich was losgetreten...sollte eigentlich nur ein "Gag" sein...aber wer weiss was noch kommt.

    kleinerUdo schrieb:

     
    leider ja. matthäus wird schonmal in der bundesliga als trainer arbeiten und dann denkt bitte an meinen vorschlag.


    Und Basler als Co-Trainer, oder wie?
    Hör jetzt auf Udo. Schalt deinen PC aus und geh ins Bett...

    kleinerUdo schrieb:


    holt endlich mal den matthäus nach nürnberg!


    Udo du hast ne absolute Vollmeise - den will keiner sehen


    Matthäus will dauernd in die Bundesliga, aber nein der Herr ist sich zu fein für den KSC


    Wenn der nach Nürnberg kommt, dann such ich mir einen neuen Verein

    Nicht Bayern!


    Michael Oenning neuer Trainer auf Schalke.


    Oenning: Ich freue mich schon auf dir reizvolle Aufgabe den Verein in die Champions League zu führen.
    Ich sehe da gute Chancen, jedenfalls mehr als in Hamburg mit ihren ganzen Stolperern...