Beiträge von Hörri

    Totti schrieb:


    War des sowas? Hab den Großteil der ersten Hälfte leider verpasst und dann ein paar Schwierigkeiten die Leute auseinanderzuhalten.


    _____________Schäfer


    Pachonik__Petrak__Pinola__Ramirez


    Schöpf___Evseev___Polak__Füllkrug


    _________Colak___Pekhart


    Offensiv wurds dann oftmals zum 433.

    Suche 2 Dauerkarten für nebeneinander liegende Plätze (möglichst in der unteren Blockhälfte) in den Blöcken 6, 8, 10 oder 12.
    Biete im Tausch 2 Dauerkarten Block 9.


    Bei Interesse bitte PN mit Platznummer.


    RSG

    dsv schrieb:


    Ablösemodalitäten stillschweigend...


    Laut transfermarkt.de läuft sein Vertrag bei ManCity am 30.6.2010 aus.
    Dürfte sich demnach wohl um eine Ausbildungsentschädigung handeln, die hier fällig wird.


    Gekas hat Vertrag bei Bayer 04 und ist nur zur Hertha ausgehliehen.
    Steigt Hertha ab, bleibt er auch nicht in Berlin.

    Chaos schrieb:

    Es sollte aber klar sein, dass die Position auf der Mintal spielt in unserem System mit zwei offensiven Außenbahnspielern und einer Doppelsechs nicht existiert. Und ich glaube nicht, dass Hecking auf einmal umstellt - schließlicht hat er mit Tavares und Ottl jetzt sein lang ersehntes Duo.


    Die Doppelsechs könnte bspw. in einem 4-2-3-1 weiter bestehen und Mintal hätte seine Position.

    Ordentliches Spiele, sehr engagiert und oftmals Bälle abgelegt (siehe Eiglers Chance).
    Leider fehlte beim Pfostenschuss das Glück.
    Gegen Frankfurt auf jeden Fall wieder von Beginn an :!:

    Bogy schrieb:


    dito - hatte einige lichte Momente. Das wird was.


    Das sehe ich anders.
    Hat kaum einen Zweikampf gewonnen, seine "Schüsse" waren wahrlich nicht gefährlich, ebenso seine Pässe.
    Mag sein, dass er mal ein Guter wird, aber noch bringt er uns m.M.n. nicht voran.

    Doris aus der Noris schrieb:


    [


    Nun, das mag in dem einen Fall Köln so gewesen sein.


    Ich habe auch nicht behauptet, dass er ständig im DM aufgelaufen ist.
    Aber an dieses Spiel kann ich mich eben daran erinnern, dass dies der Fall war.


    Doris aus der Noris schrieb:

    Und dass er mangels Unterstützung von seinen Mitspielern sich Bälle hinten geholt hat war sicher auch so, aber das macht ihn noch nicht zu einem DM...


    Ich habe ja auch nicht behauptet, dass er deswegen ein DM ist. (Des Weiteren gehe ich nicht davon aus, dass er unter Hecking einer wird.)
    Meine Aussage war jediglich, dass es nicht Mintals Vorzüge in der Offensive zur Geltung bringt, die er zweifelsohne hat und die wir dringend benötigen (ich denke in diesen Punkten sind wir doch einer Meinung?), wenn er sich die Bälle hinten holen muss (wodurch er logischerweise vorne fehlt).


    Doris aus der Noris schrieb:

    MMn, und das deckt sich mit den Aufstellungen zB im kicker, war er im zentralen, offensiven MF, so gut wie in allen Spielen. Eine gegenteilige Behauptung ist und bleibt Käse.


    Das stimmt soweit auch. Nur liegen seine Stärken schon nicht im zentralen Mittelfeld. Und im offensiven bekommt er - wie angesprochen - zu wenige bis keine Bälle (woran unser elendiger Spielaufbau nicht ganz unbeteiligt sein dürfte).