Beiträge von pascal3001

    Servus,
    an diejenigen, die an der 20Jahr Feier waren:
    Recht zu Beginn wurden im Saal Lose verkauft. Bei mir war ein Gewinn dabei, hab aber keine "Gewinnausgabe" gefunden und es dann vergessen. Jetzt ist es wohl eh schon zu spät, aber mal rein aus Interesse: Was waren denn die Gewinne dort?

    gambert schrieb:


    Aber was ist denn jetzt zum Beispiel daran so schlimm, wenn wir Normalos morgen vorm Eingang des Stadions mal kurz gecheckt werden. Wenn wir doch eh nichts zu befürchten haben... Manche tun hier so, als ginge die Welt unter. Euch tut doch niemand was, es werden halt Stichproben durchgeführt, ihr müsst nicht blankziehen, ist doch alles klar Problem.


    Das an sich wäre für mich kein zu großes Problem. Die Sache ist, dass sich das ganze extrem Richtung Vollkontrollen, reduziertes Kartenkontingent, usw. führt. Und das heute wird erst der 1. Schritt sein. Ich hoffe, dass jeder hier von sich behaupten kann, er hat seinen Teil dazugegeben, hiergegen vorzukämpfen. Und zwar friedlich.

    Grillhendl schrieb:


    Freitag ist der 22.12 bei denen, haben die also an Weihnachten selbst (für mich der 24.12) -sprich der Sonntag- auch offen? :sherlock:


    Heilig Abend ist ein Montag und der 22.12. ein Samstag.

    KillerDriller schrieb:

    Wenn ich mal im Stadion bin und gesammelt wird gebe ich immer gerne was in die "Choreokasse".
    Finde die Choreos manchmal schon echt richtig stark.
    Toll wenn sich Leute dafür soviel Zeit nehmen.
    Da sollten sie wenigstens nicht noch alles aus eigener Tasche zahlen müssen.


    Absolut!
    Die komplette Nordkurve wird an dieser Choreo wohl beteiligt sein, also sollte auch jeder seinen Teil dazu beitragen. Habe viele gehört, die bis jetzt immer gemault haben, dass es die Saison noch keine Heimchoreo gab, als ich sie heute fragte, ob sie was gespendet haben, haben sie natürlich "nein" gesagt. Man muss ja keine 5 oder 10€ geben. Es reicht ja, wenn man einfach 1€ spendet. Das kann jeder verkraften und man ist Teil einer hoffentlich Wahnsinns Choreo. Fand es aber etwas unpassend, dass die Aktion mit der "Max-Morlock-Postkarte" zeitgleich mit der Spendenaktion stattfand. Hätte man es nach beiden Derbys gemacht (vielleicht wird es da ja auch noch gemacht?!?!) wäre die Beteiligung mit Sicherheit größer gewesen.

    Zu einer "guten" Fanszene gehört für mich nicht nur eine geschlossene Lautstärke, sondern auch eine farbenfrohe Kurve. Man kann natürlich darüber streiten, ob es der Mannschaft hilft. Ich denke, beides kann die Mannschaft unterstützen. Es gibt einfach einen zusätzlichen Schub an Ansporn, wenn die Spieler die Kurve sehen, die in rot und schwarz erstrahlt. Man stelle sich nur mal ein Stadion vor, wo alle brav sitzen würde. Keine Zaunfahnen, keine Fahnen, keine Fangesänge,…. Natürlich sind die Fahnen auch zur Selbstdarstellung gedacht. Auch die BDA will wahrgenommen werden und durch diese Fahne bekommt sie die nötige Aufmerksamkeit. Ob sie wirklich 90 Minuten geschwenkt werden muss, weiß ich nicht. Ich bin nicht im 7er und kann das nicht beurteilen. Trotzdem gehört es für mich zu einem gewissen Teil einfach dazu. Genauso wie das hüpfen. Hat die Mannschaft auch nichts von, aber ist es nicht ein geiler Anblick, wenn die ganze Nordkurve bei "Wer nicht hüpft der ist ein Fürther" hüpft? Die Mannschaft merkt, die Fans sind da und geben alles, also sollten sie auch alles geben. So sollte es zumindest sein… Wie es momentan aber läuft, weiß ja jeder.

    kapo00 schrieb:

    Auf den Bildern auf Faszination Nordkurve ist ein ganz schöner Cop-Auflauf im Block zu sehen? Wieso das eigentlich?


    Weil wir doch alle Schwerverbrecher sind!
     :ironie: 
    Dämliche Deppen. Das Abdecken der Kameras war wirklich nötig.

    soerenrudi schrieb:

    ES WIRD AM DREHKREUZ ELEKTRONISCH GEZÄHLT. Wenn einer eine Karte kauft und nicht zum Spiel kann dann wird er auch nicht gezählt, ist das so schwer?


    Gegen Dortmund wurden 50.000 Zuschauer angezeigt. Also ist keiner der 50.000 mit Karte Zuhause geblieben?! Ich glaub, ich steh auf dem Schlauch.

    Menne schrieb:

    wenn die sagen es waren xxxx Zuschauer da, dann stimmt die Ansage, es muss jeder der reinwill durchs Drehkreuz und da wird er gezählt!!


    Und wenn es heißt es ist ausverkauft, dann ist auch jeder Platz belegt? Was wenn einer eine Karte gekauft hat und nicht zum Spiel konnte? Kann mir kaum vorstellen, dass das so gehandhabt wird.

    hoeschler schrieb:

    Das hatten wir doch jetzt schon paarmal.
    Doch sind sie. Es gibt wenn du keine DK hast nur noch die Möglichkeit über Viagogo. Nicht über Fanclubs, nicht über Mitgliedervorverkauf.


    Da bist du wohl falsch informiert. Gab immer wieder Karten für die Nordkurve.

    Schnirpsi2010 schrieb:

    Ich hoffe, das es dann in jeder Filiale auch Fanartikel zu kaufen gibt.....das wäre Geil......


    Wenn es die Fanartikel vom FCN sind, würde das Image vom Ramschladen ja passen.

    Wenn der Club 2,5 Mio bekommen würde, wäre das ja weniger, als sie bekommen würden, wenn sie überhaupt keinen Sponsor hätten, oder? Hätten doch von S5 3 Mio bekommen, wenn die keinen Sponsor finden, oder lieg ich hier falsch?

    hattrick schrieb:

    Maroh wollte doch das FCN Angebot nich annehmen?


    Ja und warum nicht? Der Junge hätte auf alle Fälle unterschrieben, hätte er eine realistische Chance bekommen.
    Er hat selber gesagt, dass er das Gefühl hatte, nicht in die Teamplanung einbezogen zu werden. Da hat er mit seinem Wechsel doch absolut recht.

    FCNMax schrieb:

    Ist zwar nicht nur neu...aber bitte: die erste Meinung zu Trikot-Designs dieses Jahr...


    http://www.welt.de/sport/fussb…das-schoenste-Trikot.html


    Ou man. Ist wohl genau so ein Experte, wie die vom "CEF".
    Dortmund auf 1?! Das langweiligste Trikot in der Liga?! Für mich gehören Hamburg, Leverkusen und Nürnberg auf die vordersten Plätze.
    Auch Bremen gehört niemals in die vordere Region. :D Also auf den seine Meinung kann man echt nichts geben.