Transfervorschläge

  • guter Vorschlag, den könnte man durchaus mal intensiver scouten.

    Kein Gemecker sondern ernst gemeinte Frage. Kennt ihr die Tschechische Liga? Die Qualität von Anfang der 2000er ist da ja nicht mehr vorhanden gewesen. Unser Stürmer der letzten Bundesligasaison (Name vergessen) hat dort ja auch alles in Grund und Boden geschossen und war hier dann qualitativ eher nicht so die Granate.

    Im Detail kenne ich die natürlich nicht nein. Du hast da absolut Recht, deswegen hab ich auch geschrieben scouten. Das ist das Problem, dass wir haben. Spieler aus etwas besseren Ligen, wie Niederlande oder Portugal sind kaum mehr bezahlbar, so bleiben uns fast nur die aus den vermeintlichen "Gurkenligen" wie Österreich, Tschechien usw. Man muss halt die brauchbaren herausfiltern. Dass der Durchschnitt uns nicht weiterhilft ist klar.

  • Hasebe, Chandler, Ginczek (wenn gesund); Klose (seit er in England ist)

    Ich kann mit der Rückholung von "alten Spielern" nicht so viel anfangen, noch dazu wenn sie inzwischen alt und /oder dauerverletzt sind.

    Kein ehemaliger Spieler verzichtet auch nur auf einen cent Gehalt, nur weil er irgendwann mal das schwarz-rote Trikot getragen hat.

    Lieber frische, aufsteigende Kicker aus den unteren Ligen holen

    Da hast Du was völlig mißverstanden. Wir haben die Ex-Spieler nicht als Transfervorschläge diskutiert, Bitte einfach nachlesen.

    "Egal was passiert, wir lieben dich sowieso"

    Best of ever:

    Köpke - Pinola - Glauber - Giske - Reuter - Galasek - Gündogan - Mintal - Eckstein - Zarate - Ciric

    :fahne:

  • weam Danke! Sehe ich schon auch so, dass man sowas probieren muss. Fertige Spieler oder Spieler die sicher einschlagen können wir uns auf absehbare Zeit nicht leisten.

    Schuld ist die Monogamie. Sie ist vielleicht nicht gegen die Menschheit, aber ganz sicher gegen die Männer!

  • weam Danke! Sehe ich schon auch so, dass man sowas probieren muss. Fertige Spieler oder Spieler die sicher einschlagen können wir uns auf absehbare Zeit nicht leisten.

    braucht und will MK ja ned, er will Spieler die er besser machen kann;)

    Der immense Usus exterritorialer Vokabeln in der germanistischen Linguistik ist mit dezidiertem Fanatismus auf das maximale Minimum zu reduzieren!
    zu deutsch: Gebraucht net so viele Fremdwörter!

  • Bin mal gespannt, wann es den ersten Neuzugang gibt.

    Ein wenig ungeduldig bin ich schon, momentan. Mal sehen, ob vor der WM noch ein Wechsel verkündet wird.

    :winke:

  • Bin mal gespannt, wann es den ersten Neuzugang gibt.

    Ein wenig ungeduldig bin ich schon, momentan. Mal sehen, ob vor der WM noch ein Wechsel verkündet wird.

    Ich denke, dass der erste Wechsel noch diese Woche kommt...

    Eigentlich wollte ich mich mit dir geistig duellieren - aber wie ich sehe bist du unbewaffnet!

  • ist eigentlich der Schindler von Kiel schon diskutiert worden? (sorry, hab etz nicht alles nachgelesen) - wäre der Top-Konterspieler für die rechte Aussenbahn finde ich... is wohl auch nicht so teuer

  • ist eigentlich der Schindler von Kiel schon diskutiert worden? (sorry, hab etz nicht alles nachgelesen) - wäre der Top-Konterspieler für die rechte Aussenbahn finde ich... is wohl auch nicht so teuer

    Ja, den würden wir gerne haben!

    Lieber stehend sterben, als kniend leben!

  • ist eigentlich der Schindler von Kiel schon diskutiert worden? (sorry, hab etz nicht alles nachgelesen) - wäre der Top-Konterspieler für die rechte Aussenbahn finde ich... is wohl auch nicht so teuer

    Ja, den würden wir gerne haben!

    Problem ist nur, Kiel spielt nächste Saison auch Bundesliga :-)

    Wir sind gekommen um zu bleiben, wir gehn hier nicht mehr weg!!

  • Ja, den würden wir gerne haben!

    Problem ist nur, Kiel spielt nächste Saison auch Bundesliga :-)

    Von mir aus gerne!

    Mein Tipp ist aber leider, dass sie chancenlos in der Reli sind.

    3:0 und 1:1 für VW halte ich für nicht unwahrscheinlich.

    Lieber stehend sterben, als kniend leben!

  • Mit Tillmann könnten sie doch anfangen als Appetizer oder im Gruppenfoto mit Dorsch zusammen. 2 Nürnberger Jungs kommen heim ;)



  • Genau, so wie auch die meisten Spieler unserer letzten Abstiegsmannschaft nie mehr in der Bundesliga was gerissen haben.

    Denen wurde die Tauglichkeit abgesprochen, wo anders sind sie durchgestartet.

    Denke ein, zwei Spieler kann man von Braunschweig durchaus nehmen.

    Bitte lesen und verstehen. Zum einen reden wir hier nicht von einem Absteiger aus der Bundesliga sondern aus der zweiten Liga, zum anderen habe ich geschrieben, dass ich nichts gegen gute Zweitligakicker habe, sondern dass ich bezweifle, dass Braunschweig 6 bundesligataugliche Spieler hat, wie von einem User vorgeschlagen.

    Baffo, valsvik, nyman waren alle schon letzte Saison bei Bundesligisten im Gespräch gewesen. Außerdem haben alle Mannschaften nach der verlorenen Relegation eine schlechte Saison gespielt. Zwei der genannten Spieler sind in der entscheidenden Phase mit Verletzungen ausgefallen. Pauschal zu sagen, dass diese Spieler kein Potential haben Bundesliga zu spielen, ist mir zu einfach.

  • Absteiger Braunschweig, das ist mir zu einfach. Die haben in einer Kacksaison nach der Rele, die wir vor einem Jahr hatten, tatsächlich nur drei Punkte weniger geholt als wir vor einem Jahr. Und wie sich gezeigt hat, waren in unserem Körper denn noch etliche Spieler, die die Fähigkeiten zu größerem hatten.


    Abdullahi wäre ein sehr guter Griff für uns, da er nicht nur extrem entwicklungsfähig, sondern auch ein Stürmertyp ist, den wir noch nicht im Kader haben.

    Bei Khelifi wäre ich mir nicht so sicher, abervergleich zu unseren aktuellen Außenbahnspielern wäre er trotzdem eine Verbesserung.

    Wir können uns nicht aussuchen, wen wir lieben. (Jaime Lannister)

  • Und wie sich gezeigt hat, waren in unserem Körper denn noch etliche Spieler, die die Fähigkeiten zu größerem hatten.

    In meinem Körper nicht! :schimpf:

    "Mein Name ist Lohse, ich kaufe hier ein!"

  • Und wie sich gezeigt hat, waren in unserem Körper denn noch etliche Spieler, die die Fähigkeiten zu größerem hatten.

    In meinem Körper nicht! :schimpf:

    Ja, du mit deinen externen Organen, die oft in anderen Körpern vorkommen...:roll:


    BTT: Auf TM ist ja bei uns gar nix los.


    Ich finde des irgendwie schade, aber auch geil, mit was/wem wir dann potentiell überrascht werden.


    Ich hoffe nur, es geht uns nicht so wie der schwarzen Kuh...


    Boggerl-Olymp Bärenfell perversions GmbH und CoKain © by putzi

  • Und wie sich gezeigt hat, waren in unserem Körper denn noch etliche Spieler, die die Fähigkeiten zu größerem hatten.

    In meinem Körper nicht! :schimpf:

    =O||


    Ich sollte echt aufhören zu diktieren, wenn ich im Wind stehe. :D


    Kader habe ich gemeint.

    Wir können uns nicht aussuchen, wen wir lieben. (Jaime Lannister)

  • weam Danke! Sehe ich schon auch so, dass man sowas probieren muss. Fertige Spieler oder Spieler die sicher einschlagen können wir uns auf absehbare Zeit nicht leisten.

    braucht und will MK ja ned, er will Spieler die er besser machen kann;)

    Ich hoffe nur, dass das jetzt keine dogmatische Position von Köllner ist! Den Aufstieg haben wir der Qualität bzw. den Qualitäten von (weitgehend) gestandenen Spielern wie Valentini, Margreitter, Ewerthon, Leibold, Möhwald, Behrens und Ishak zu verdanken!


    Von den jüngeren Spielern haben aus meiner Sicht lediglich Löwen, Bredlow, Erras und Teuchert relevante Beiträge zum Aufstieg geleistet - alle jedoch mit beträchtlichen Formschwankungen (die ich ihnen zugestehe).


    Jetzt zu glauben, dass man den Klassenerhalt in der Bundesliga mit dem aktuellen Team (-Möhwald) und ein paar talentierten Jungspunden in Angriff nehmen kann wäre extrem naiv.


    Meiner Meinung nach benötigen wir v.a. fürs DM/ZM einen Typen der Marke "Leader mit Erfahrung" - das muss unser zentraler Transfer werden! Neben ihm kann dann ein Patrick Erras weiter reifen bzw. ein Ondrej Petrak endlich zu stabiler Qualität finden!


    Dazu brauchen wir 1-2 schnelle, technisch beschlagene und robuste Spieler (Typ Saenko oder Vittek) für die Außenbahn. Fest mit Kerk zu rechnen ist Luxus!!! Salli, Werner und Palacios nach ihren bisherigen Leistungen in meinen Augen nur back-ups! Löwen gehört für mich ins zentrale (offensive) Mittelfeld...


    Schließlich muss man sich fragen, was von Zrelak noch zu erwarten ist. Bisher konnte er noch nicht überzeugen. Ob das auch mangelnder Fitness geschuldet ist kann ich nicht beurteilen. Gegenwärtig würde ich mir noch einen back-up für Ishak wünschen...


    In Summe:

    1 back-up für RV/IV (bspw. Toni Leistner von Union Berlin (okay, der ist mehr als nur back-up))

    1 Kracher für DM/ZM (no idea...)

    2 gute Spieler für RA/LA (bspw. Schindler von Holstein Kiel + Jann George vom Jahn)

    1 back-up für Ishak (bspw. Abdullahi von BTSV)


    Das sollte sich evtl. machen lassen und dann dürfte immer noch ein Löwenanteil der genannten 4 Millionen für den "Kracher" im DM/ZM vorhanden sein...achja, Polanski ist das für mich mangels Spielintelligenz nicht...

    Todo-List Bornemann Saison 2018/19:
    Back-up für RV/IV (-)

    Qualitativ überdurchschnittlicher DM "Stichwort Königstransfer" (-)

    Zwei schnelle und talentierte Außenbahnspieler (-)

    Weitere echte Sturmalternative (-)

  • Aber doch nicht bitte den George als Verstärkung für Liga 1