• Emotionen? Die wären bei mir vorhanden gewesen, wenn wir 2008 und 2014 dank des VAR den Klassenerhalt geschafft hätten

  • Also bitte ... das gehört ja wohl zur Faszination Fußball.

    wenn ich dir jetzt recht gebe,

    liegen wir beide falsch.

  • Also bitte ... das gehört ja wohl zur Faszination Fußball.

    Das irgend ein blinder oder gekaufter Schiedsrichter die Ergebnisse manipuliert?



    Warum genau war der DFB dann so hinter dem armen Hoyzer her?

    It's one of the great tragedies of life -- something always changes.

  • Frag doch mich nicht. Lies hier einfach mal mit, was für ein Hirnriss hier teilweise steht.


    Fehlentscheidungen sind Emotionen

    Man kann sich gar nicht freuen

    Fehlentscheidungen gehören zum Fußball

    Fehlentscheidungen machen die Würze aus

    Wenn man nur 90 von 100 Fehlentscheidungen korrigiert werden, sollten gar keine korrigiert werden, weil das ja den 10 Gegenübern unfair wäre.



    Was heißt, unser letzter Abstieg ist der Inbegriff des Fußballs da hochemotional durch unglaubliche Fehlentscheidungen gewürzt.


    Es lebe der Sport!

    wenn ich dir jetzt recht gebe,

    liegen wir beide falsch.

  • Für mich entstehen rückblickend legendäre und emotionale Momente nur durch entscheidende Spielsituationen und Spielergebnisse, die durch besondere Leistungen oder Spielsituationen erreicht wurden z.B. Spiel unglaublich gedreht, Elfmeter tragisch verschossen, Brasilien 7-1 geputzt, Hattrick zum Sieg, 10x Latte und dann 0-1 verloren...oder...oder...


    Bei krassen, das Spiel beeinflussenden Fehlentscheidungen, bleibt mit persönlich rückblickend immer nur sooo ein Hals und solche Fehlentscheidungen nehmen mir den Spass.. da ist keine Emotion oder Würze.

  • Wo sitzt eigentlich der Videoschiedsrichter bei der WM in Russland...


    ...in Moskau? =O


    Da bin ich ja mal gespannt wie die Reaktionen ausfallen werden, wenn Unklarheiten auftreten und krasse Fehlentscheidungen getroffen werden. Vor allem vor dem Hintergrund dass man an die neue Technik hohe Erwartungen stellt und dadurch Vermutungen von Missbrauch bis hin zur Manipulation und Willkür lauter werden könnten als bei einer Weltmeisterschaft ohne Videobeweis.

  • Leider.

    Es hätte auf Foul entschieden werden müssen. Oder haben die geheime Bilder, die sonst niemand hat?

    It's a jungle out there.

  • Klarer Elfer. Das haben sogar Kovac und Prince Boateng zugegeben.


    Beim Handspiel würde ich sagen, dass es eher nicht strafwürdig war.

  • Ach goddi 😂


    Problem war, dass das ein typischer "Kann-"Elfer war. Kann man pfeifen, muss man nicht. Hat nichts mit dem Videobeweis zu tun.


    Der Videobeweis hat sich im ersten Jahr rückblickend mehr als bewehrt! Gute Sache. Jetzt weiter optimieren 👍

    Schuld ist die Monogamie. Sie ist vielleicht nicht gegen die Menschheit, aber ganz sicher gegen die Männer!

  • Der Schiri hat ohne VB ja auch keinen Elfer gegeben, sonst hätte er nach dem Foul sofort gepfiffen! Von daher hat der VB nichts geändert. Es ist mit oder ohne VB (wahrscheinlich) eine Fehlentscheidung.

    Vorsicht! Dieses Posting kann Spuren von Ironie enthalten!

  • In meinen Augen ebenfalls ein "kann Elfer" und damit weder mit noch ohne VB eine klare Fehlentscheidung.


    Wir sind es blos nicht gewohnt das solche Entscheidungen gegen die Bauern gepfiffen werden. Respekt an Zwayer.

    Die Eier musst du erst haben wenn du weist das die Stadelheimfraktion zuschaut.

  • Ich war jahrelang Schiri und von kann Elfmeter zu sprechen ist parteiisch.:|

    Die Bauern wurden oft bevorzugt, siehe Ribery und seine Tärlichkeiten, aber gestern hat der Schiri keinen Mut die richtige Entscheidung zu treffen.

    Es wurde der Mann und nicht der Ball getroffen.

    Frankfurt ist genauso unsympathisch wie die Bauern. Nur sind die weniger erfolgreich.

  • Leute, hab mich unheimlich für die sge gestern gefreut, aber wie kommt ihr bitte auf einen „kann elfmeter“??? Boateng trifft im strafraum nur die beine von martinez mit voller wucht, weil er den ball wegschlagen wollte. Sorry, aber klareren elfer wirds wsl net geben. Wär das gestern unser club gewesen, wären wohl die meinungen ganz anders. Bester beweis ist doch, dass prince es selber zugegeben hat.