Reda Jaadi (KV Mechelen) zum Club?

Verhandlungen und Gerüchte

Reda Jaadi (KV Mechelen) zum Club?

Beitragvon Altmeister » 17.05.2017, 22:56

"Bevor ich in Fürth Fußball spiele, höre ich auf." - Raphael Schäfer, Kapitän der Pokalsiegermannschaft 2007, im April 2012.
Benutzeravatar
Altmeister
 
Beiträge: 13273
Registriert: 13.07.2010, 19:47

Re: Reda Jaadi (KV Mechelen) zum Club?

Beitragvon RockyFrankenstolz » 17.05.2017, 23:02

Möhwald-Ersatz :nix:
Der immense Usus exterritorialer Vokabeln in der germanistischen Linguistik ist mit dezidiertem Fanatismus auf das maximale Minimum zu reduzieren!
zu deutsch: Gebraucht net so viele Fremdwörter!
Benutzeravatar
RockyFrankenstolz
 
Beiträge: 1275
Registriert: 03.02.2016, 19:37
Wohnort: Aischtalgrund

Re: Reda Jaadi (KV Mechelen) zum Club?

Beitragvon Albakiller » 17.05.2017, 23:46

6 Spiele 1 Tor diese Saison :lol:

Das letzte Jahr hat er sich wohl ausgeruht oder war komplett verletzt...

Naja hoffe das ist ne Ente, kann jemand was über ihn sagen?
Albakiller
 
Beiträge: 133
Registriert: 16.01.2016, 14:31

Re: Reda Jaadi (KV Mechelen) zum Club?

Beitragvon Capo » 18.05.2017, 05:05

Hat die letzten 4 Jahre keine 20 Spiele gemacht? :D
Klingt gut her mit :lol:
Capo
 
Beiträge: 370
Registriert: 15.07.2016, 19:57

Re: Reda Jaadi (KV Mechelen) zum Club?

Beitragvon FCNNordkurve » 18.05.2017, 05:21

Schon wieder ein Dauerverletzter....
FCNNordkurve
 
Beiträge: 1230
Registriert: 26.03.2011, 14:05

Re: Reda Jaadi (KV Mechelen) zum Club?

Beitragvon Skeptiker » 18.05.2017, 05:28

wenn das stimmen sollte, wird es langsam mehr als grotesk... :schaem:
Skeptiker
 
Beiträge: 79
Registriert: 02.02.2017, 16:54

Re: Reda Jaadi (KV Mechelen) zum Club?

Beitragvon Trainergott » 18.05.2017, 05:55

In der ganzen Saison 72 Minuten Einsatzzeit und dabei ein Tor geschossen!
Die Quote ist überragend!!

Manchen kann man es nie recht machen!
... und täglich grüßt der Einzelfall!
Benutzeravatar
Trainergott
 
Beiträge: 3266
Registriert: 07.01.2010, 18:40
Wohnort: Fester Wohnsitz

Re: Reda Jaadi (KV Mechelen) zum Club?

Beitragvon Manni_der_Libero » 18.05.2017, 08:07

vllt bildet er mit Sabiri das neue duo infernale
Kompromissbreaker!
Benutzeravatar
Manni_der_Libero
Balkan-Bromancer
 
Beiträge: 5691
Registriert: 27.10.2008, 22:25
Wohnort: Shutter Island

Re: Reda Jaadi (KV Mechelen) zum Club?

Beitragvon MOSES » 18.05.2017, 08:49

Der ist saustark, ich verfolge seine Karriere schon seit seiner Geburt :wink:
Im Ernst, hoffe mal, die Verantwortlichen wissen, was sie tun !
Wo bleiben die Insider ?
MOSES
 
Beiträge: 359
Registriert: 08.09.2009, 11:52

Re: Reda Jaadi (KV Mechelen) zum Club?

Beitragvon papahippie » 18.05.2017, 09:08

Halt. Stop. Pornomann, Verhandlungen sofort beenden.

Das ist der Falsche. Wir wollten den Yoda als NLZ-Leiter, nicht den Jaadi als Spieler.
e.V.entuell
Benutzeravatar
papahippie
 
Beiträge: 2299
Registriert: 23.02.2014, 18:42

Re: Reda Jaadi (KV Mechelen) zum Club?

Beitragvon Der Unbekannte » 18.05.2017, 09:18

Ehrlich jetzt, schon wieder? War doch schon mit diesem Joshua Gatt ne komplett sinnlose Aktion für alle Beteiligten.
Benutzeravatar
Der Unbekannte
 
Beiträge: 6381
Registriert: 08.05.2008, 18:57
Wohnort: Berlin

Re: Reda Jaadi (KV Mechelen) zum Club?

Beitragvon Oma_Hildegard » 18.05.2017, 10:32

Sollte da tatsächlich was dran sein :schaem:

Was kann der Typ wohl, das jeder beliebige U21-Spieler von uns nicht kann? :sherlock:
Benutzeravatar
Oma_Hildegard
 
Beiträge: 1484
Registriert: 13.04.2013, 18:52

Re: Reda Jaadi (KV Mechelen) zum Club?

Beitragvon Altmeister » 18.05.2017, 10:39

Der Unbekannte hat geschrieben:Ehrlich jetzt, schon wieder? War doch schon mit diesem Joshua Gatt ne komplett sinnlose Aktion für alle Beteiligten.

Was war denn an Gatt falsch? Einen Probespieler anschauen ist doch nicht verkehrt.
"Bevor ich in Fürth Fußball spiele, höre ich auf." - Raphael Schäfer, Kapitän der Pokalsiegermannschaft 2007, im April 2012.
Benutzeravatar
Altmeister
 
Beiträge: 13273
Registriert: 13.07.2010, 19:47

Re: Reda Jaadi (KV Mechelen) zum Club?

Beitragvon Clubi » 18.05.2017, 10:55

Altmeister hat geschrieben:
Der Unbekannte hat geschrieben:Ehrlich jetzt, schon wieder? War doch schon mit diesem Joshua Gatt ne komplett sinnlose Aktion für alle Beteiligten.

Was war denn an Gatt falsch? Einen Probespieler anschauen ist doch nicht verkehrt.

Doch, alles was der Club macht ist verkehrt!
Das hat sich in die Hirne einiger derart hingebrannt, dass es keine andere Meinung mehr geben kann.
Lieber stehend sterben, als kniend leben!
Benutzeravatar
Clubi
Vitteks letzter Fan
 
Beiträge: 7351
Registriert: 09.05.2008, 23:53
Wohnort: Nürnberg/Kornburg

Re: Reda Jaadi (KV Mechelen) zum Club?

Beitragvon Weggla » 18.05.2017, 12:26

Clubi hat geschrieben:
Altmeister hat geschrieben:
Der Unbekannte hat geschrieben:Ehrlich jetzt, schon wieder? War doch schon mit diesem Joshua Gatt ne komplett sinnlose Aktion für alle Beteiligten.

Was war denn an Gatt falsch? Einen Probespieler anschauen ist doch nicht verkehrt.

Doch, alles was der Club macht ist verkehrt!
Das hat sich in die Hirne einiger derart hingebrannt, dass es keine andere Meinung mehr geben kann.


:!:
- FCN + S04 + SCR -
"Du sollst keine Spieler haben neben mir."- Bulthuis 3:16
Benutzeravatar
Weggla
mit Sempft
 
Beiträge: 9077
Registriert: 24.03.2009, 13:49
Wohnort: Middlfrangn

Re: Reda Jaadi (KV Mechelen) zum Club?

Beitragvon ClubChris » 18.05.2017, 12:50

Viele Wechsel, hat aber nirgends eine Rolle gespielt.
Bitte nicht.
Benutzeravatar
ClubChris
 
Beiträge: 2187
Registriert: 18.05.2008, 17:25
Wohnort: Nürnberg

Re: Reda Jaadi (KV Mechelen) zum Club?

Beitragvon Zockerkönig » 18.05.2017, 13:31

Weggla hat geschrieben:
Clubi hat geschrieben:
Altmeister hat geschrieben:
Der Unbekannte hat geschrieben:Ehrlich jetzt, schon wieder? War doch schon mit diesem Joshua Gatt ne komplett sinnlose Aktion für alle Beteiligten.

Was war denn an Gatt falsch? Einen Probespieler anschauen ist doch nicht verkehrt.

Doch, alles was der Club macht ist verkehrt!
Das hat sich in die Hirne einiger derart hingebrannt, dass es keine andere Meinung mehr geben kann.


:!:


Der Club macht doch nix falsch, er macht einfach nix.

Hab ich hier gelesen.
FRANKENSTADION
Benutzeravatar
Zockerkönig
Verrückter Mongo
 
Beiträge: 16047
Registriert: 07.05.2008, 14:55
Wohnort: Yormas/Kühlregal ---Geschlossen---

Re: Reda Jaadi (KV Mechelen) zum Club?

Beitragvon ivan » 18.05.2017, 13:39

Bestimmt ein Tip von Weiler! :ironie: wink:
ivan
 
Beiträge: 1219
Registriert: 17.12.2010, 18:34
Wohnort: westside

Re: Reda Jaadi (KV Mechelen) zum Club?

Beitragvon sabu » 18.05.2017, 20:42

Das ganze gemecker ist zum Kotzen hier, hat hier irgendeiner aus dem Forum den jungen spielen sehen? Kann einer ernsthaft beurteilen ob er was taugt? alle Spieler bergen immer ein gewisses Risiko...... man darf aber nicht glauben das die megatrnsfers auch immer einschlagen.... ich will nur mal an den rekordtransfer charisteas erinnern....
Man hat jetzt mal die Möglichkeit mit dem Trainer gemeinsam ein Team zusammenzustellen und ich glaube das man sich hier auch mit jaadi seine Gedanken macht. Auch wenn er bisher nur ergänzungsspieler bei Mechelen ist, er spielt 1.liga! Und sein Team will mit ihm verlängern, obwohl er gerade aus der Jugend ins 1. Team gerutscht ist. Solche Spieler brauchen wir. Jung, hungrig.... und wenn er kommt, dann vor allem weil er die Chance hat hier zu spielen als stamm und nicht als Ergänzungsspieler bei einem erstligisten! Zu spielen ist immer besser als die Bank... und selbst wenn die in der ersten Liga steht
Ein Buch ist ein Spiegel, wenn ein Affe hineinsieht, so kann kein Apostel heraus gucken

Georg Christoph Lichtenberg
sabu
 
Beiträge: 1705
Registriert: 28.07.2015, 12:50
Wohnort: Nürnberger Land

Re: Reda Jaadi (KV Mechelen) zum Club?

Beitragvon WIEDERAUFSTEIGER » 18.05.2017, 20:51

sabu hat geschrieben:Das ganze gemecker ist zum Kotzen hier, hat hier irgendeiner aus dem Forum den jungen spielen sehen? Kann einer ernsthaft beurteilen ob er was taugt? alle Spieler bergen immer ein gewisses Risiko...... man darf aber nicht glauben das die megatrnsfers auch immer einschlagen.... ich will nur mal an den rekordtransfer charisteas erinnern....
Man hat jetzt mal die Möglichkeit mit dem Trainer gemeinsam ein Team zusammenzustellen und ich glaube das man sich hier auch mit jaadi seine Gedanken macht. Auch wenn er bisher nur ergänzungsspieler bei Mechelen ist, er spielt 1.liga! Und sein Team will mit ihm verlängern, obwohl er gerade aus der Jugend ins 1. Team gerutscht ist. Solche Spieler brauchen wir. Jung, hungrig.... und wenn er kommt, dann vor allem weil er die Chance hat hier zu spielen als stamm und nicht als Ergänzungsspieler bei einem erstligisten! Zu spielen ist immer besser als die Bank... und selbst wenn die in der ersten Liga steht


Prinzipiell gebe ich dir Recht, aber er ist nicht gerade erst aus der Jugend, sondern schon 22. Und was mich am meisten beunruhigen würde ist, dass er letzte Saison nur ca. 70 Minuten in der ganzen Spielzeit in der ersten Mannschaft gespielt hat und nochmal 114 Minuten in der 2. Mannschaft. Ein Dauerverletzter?
Benutzeravatar
WIEDERAUFSTEIGER
 
Beiträge: 2460
Registriert: 19.05.2008, 23:42
Wohnort: nördlich der Donau

Re: Reda Jaadi (KV Mechelen) zum Club?

Beitragvon Der Unbekannte » 18.05.2017, 21:13

Altmeister hat geschrieben:
Der Unbekannte hat geschrieben:Ehrlich jetzt, schon wieder? War doch schon mit diesem Joshua Gatt ne komplett sinnlose Aktion für alle Beteiligten.

Was war denn an Gatt falsch? Einen Probespieler anschauen ist doch nicht verkehrt.


Ja gut, man kann natürlich auch nen (bekanntermaßen) halben Sportinvaliden wochenlang angucken um dann festzustellen, dass er zu verletzungsanfällig für ne Verpflichtung ist.
Benutzeravatar
Der Unbekannte
 
Beiträge: 6381
Registriert: 08.05.2008, 18:57
Wohnort: Berlin

Re: Reda Jaadi (KV Mechelen) zum Club?

Beitragvon sabu » 18.05.2017, 21:24

WIEDERAUFSTEIGER hat geschrieben:
sabu hat geschrieben:Das ganze gemecker ist zum Kotzen hier, hat hier irgendeiner aus dem Forum den jungen spielen sehen? Kann einer ernsthaft beurteilen ob er was taugt? alle Spieler bergen immer ein gewisses Risiko...... man darf aber nicht glauben das die megatrnsfers auch immer einschlagen.... ich will nur mal an den rekordtransfer charisteas erinnern....
Man hat jetzt mal die Möglichkeit mit dem Trainer gemeinsam ein Team zusammenzustellen und ich glaube das man sich hier auch mit jaadi seine Gedanken macht. Auch wenn er bisher nur ergänzungsspieler bei Mechelen ist, er spielt 1.liga! Und sein Team will mit ihm verlängern, obwohl er gerade aus der Jugend ins 1. Team gerutscht ist. Solche Spieler brauchen wir. Jung, hungrig.... und wenn er kommt, dann vor allem weil er die Chance hat hier zu spielen als stamm und nicht als Ergänzungsspieler bei einem erstligisten! Zu spielen ist immer besser als die Bank... und selbst wenn die in der ersten Liga steht


Prinzipiell gebe ich dir Recht, aber er ist nicht gerade erst aus der Jugend, sondern schon 22. Und was mich am meisten beunruhigen würde ist, dass er letzte Saison nur ca. 70 Minuten in der ganzen Spielzeit in der ersten Mannschaft gespielt hat und nochmal 114 Minuten in der 2. Mannschaft. Ein Dauerverletzter?


Nach 114minuten in der Reserve in die erste Mannschaft gerutscht?
das wohlgemerkt nach 4 Partien in der ersten halbserie der Reserve... dann ab Januar profimannschaftvertrag 6 spiele 72 Minuten und ein Tor..... glaube die haben den trainieren lassen um zu sehen ob er passt.... zumal er immer bisher immer in den Reserven war.... und hat sich im Januar die Zugehörigkeit für die 1. Erkämpft...... wobei ich auch nur die Statistik lese und mir was zusammen reime....
Ein Buch ist ein Spiegel, wenn ein Affe hineinsieht, so kann kein Apostel heraus gucken

Georg Christoph Lichtenberg
sabu
 
Beiträge: 1705
Registriert: 28.07.2015, 12:50
Wohnort: Nürnberger Land

Re: Reda Jaadi (KV Mechelen) zum Club?

Beitragvon sabu » 18.05.2017, 21:28

Der Unbekannte hat geschrieben:
Altmeister hat geschrieben:
Der Unbekannte hat geschrieben:Ehrlich jetzt, schon wieder? War doch schon mit diesem Joshua Gatt ne komplett sinnlose Aktion für alle Beteiligten.

Was war denn an Gatt falsch? Einen Probespieler anschauen ist doch nicht verkehrt.


Ja gut, man kann natürlich auch nen (bekanntermaßen) halben Sportinvaliden wochenlang angucken um dann festzustellen, dass er zu verletzungsanfällig für ne Verpflichtung ist.


Hä? Vorwerfen das jemand scoutet und ihn dann nicht verpflichtet mit der Begründung das hätte man davor wissen müssen? Mittrainieren und beurteilen kostet nix....
Ein Buch ist ein Spiegel, wenn ein Affe hineinsieht, so kann kein Apostel heraus gucken

Georg Christoph Lichtenberg
sabu
 
Beiträge: 1705
Registriert: 28.07.2015, 12:50
Wohnort: Nürnberger Land

Re: Reda Jaadi (KV Mechelen) zum Club?

Beitragvon RockyFrankenstolz » 18.05.2017, 21:37

Sabu reg dich nicht auf, egal welchen Thread man aufmacht, alles Kacke in diesen Verein :schaem:
Der immense Usus exterritorialer Vokabeln in der germanistischen Linguistik ist mit dezidiertem Fanatismus auf das maximale Minimum zu reduzieren!
zu deutsch: Gebraucht net so viele Fremdwörter!
Benutzeravatar
RockyFrankenstolz
 
Beiträge: 1275
Registriert: 03.02.2016, 19:37
Wohnort: Aischtalgrund

Re: Reda Jaadi (KV Mechelen) zum Club?

Beitragvon sabu » 18.05.2017, 21:41

Es nervt aber langsam, überall ist bei manchen ein haar in der suppe
Ein Buch ist ein Spiegel, wenn ein Affe hineinsieht, so kann kein Apostel heraus gucken

Georg Christoph Lichtenberg
sabu
 
Beiträge: 1705
Registriert: 28.07.2015, 12:50
Wohnort: Nürnberger Land

Nächste

Zurück zu Transferbörse

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: swissfcn und 1 Gast