Michael Wiesinger

Ehemalige Spieler und Funktionäre

Re: Michael Wiesinger

Beitragvon soerenrudi » 02.06.2015, 09:21

BSN hat geschrieben:Typisch das er nachdem sein Vertrag nun ausgelaufen wäre er einen neuen Job findet, hat vorher alles abgelehnt, da er ja bestimmt gut verdient hat bei uns!


Genau, der Wiesinger war nämlich schon immer einer der nur schlechtes für den FCN wollte. :roll:

Viel Glück Wiesi. Bundesliga war zwar zu hoch für dich, aber das solltest du können :hoch:
We're not famous anymore
Benutzeravatar
soerenrudi
Mehlstift
 
Beiträge: 10612
Registriert: 06.11.2009, 21:21
Wohnort: Heidelberg - Kurpfalz, nicht Baden!!!

Re: Michael Wiesinger

Beitragvon hefdla » 07.08.2015, 15:19

über ihn is ein klasse porträt in der heutigen "süddeutschen zeitung", seite 34:

"zurück im grünen

michael wiesinger war in nürnberg erstliga-trainer. dann war er 21 monate weg. jetzt fängt er in elversberg weit unten an - und trifft im pokal (heute) auf augsburg"

...

"tr wie trainer - das darf m. w. jetzt wieder sein. und auch in der vierten liga sagt er: "ich genieße es.""




hab noch was gefunden:

http://sv07elversberg.de/2015/emotionen ... z-bringen/


Cheftrainer Michael Wiesinger sieht bei allem Respekt vor dem Bundesligisten auch eine Chance für seine SVE: „Jeder Schritt muss passen, der erste Schritt ist das eigene Tor zu verteidigen, die Bewegung rückwärts zu machen und die Zweikämpe anzunehmen, der zweite Schritt ist dann bei Ballgewinn und dem eigenen Ballbesitz zielstrebig den Abschluss zu suchen. Da sehe ich morgen die Chance für uns“.
ALLE HIN!
hefdla
 
Beiträge: 5723
Registriert: 04.02.2009, 17:59

Re: Michael Wiesinger

Beitragvon [Skyking-Skyking] » 07.08.2015, 21:15

Ist 35 Minuten davon entfernt mit seiner unterklassigen Mannschaft gegen Augsburg eine kleine Pokalsensation zu schaffen..
Eine Kirsche ist ein Gegentor welches "unser" Torwart Thorsten Kirschbaum fängt, bei dem er
a) unglücklich aussieht b) mitschuldig ist, oder c) Hauptschuldiger ist
Kirschenstand: 3/8
Benutzeravatar
[Skyking-Skyking]
 
Beiträge: 199
Registriert: 14.06.2015, 11:10

Re: Michael Wiesinger

Beitragvon kleinerUdo » 07.08.2015, 21:19

Zurückholen :idea:
Ich lese keine Signaturen!
Benutzeravatar
kleinerUdo
Hofnarr
 
Beiträge: 15030
Registriert: 13.07.2008, 11:11
Wohnort: ⚽ Nürnberg ⚽

Re: Michael Wiesinger

Beitragvon [Skyking-Skyking] » 07.08.2015, 21:58

Hmm... Ausgleich + Verlängerung + Tribünenplatz.. sieht nicht gut aus für den Milhouse der deutschen Trainergilde.
Eine Kirsche ist ein Gegentor welches "unser" Torwart Thorsten Kirschbaum fängt, bei dem er
a) unglücklich aussieht b) mitschuldig ist, oder c) Hauptschuldiger ist
Kirschenstand: 3/8
Benutzeravatar
[Skyking-Skyking]
 
Beiträge: 199
Registriert: 14.06.2015, 11:10

Re: Michael Wiesinger

Beitragvon Vortex Surfer » 27.09.2015, 16:10

soerenrudi hat geschrieben:
BSN hat geschrieben:Typisch das er nachdem sein Vertrag nun ausgelaufen wäre er einen neuen Job findet, hat vorher alles abgelehnt, da er ja bestimmt gut verdient hat bei uns!


Genau, der Wiesinger war nämlich schon immer einer der nur schlechtes für den FCN wollte. :roll:

Viel Glück Wiesi. Bundesliga war zwar zu hoch für dich, aber das solltest du können :hoch:


Regionalliga scheint dann schon eher seine Kragenweite zu sein, nach 10 Spielen Tabellenführer vor Offenbach, Mannheim und Saarbrücken und als einzige Mannschaft noch ungeschlagen.
Benutzeravatar
Vortex Surfer
 
Beiträge: 1016
Registriert: 24.07.2009, 14:45

Re: Michael Wiesinger

Beitragvon Babs Kowalski » 28.10.2015, 12:59

Am Wochenende war in der Nürnberger Zeitung (Printausgabe) ein ausführliches Interview mit Michael Wiesinger.
Hat das jemand online verfügbar? Ich habe es nur im Vorbeigehen gesehen, hatte aber keine Gelegenheit, das Interview komplett zu lesen.
Mich würds halt interessieren, was er da so erzählt hat.
Babs Kowalski
 
Beiträge: 37
Registriert: 21.01.2014, 18:35

Re: Michael Wiesinger

Beitragvon Altmeister » 28.10.2015, 13:03

Babs Kowalski hat geschrieben:Am Wochenende war in der Nürnberger Zeitung (Printausgabe) ein ausführliches Interview mit Michael Wiesinger.
Hat das jemand online verfügbar? Ich habe es nur im Vorbeigehen gesehen, hatte aber keine Gelegenheit, das Interview komplett zu lesen.
Mich würds halt interessieren, was er da so erzählt hat.

War für mich etwas zu viel Gejammer eines angeblich Mißverstandenen. Mit ihm wären wir laut seiner Meinung nicht abgestiegen. Den Simons- und Klose-Abgang sieht er bis heute als nicht so gravierend an, da Balitsch und Pogatetz dann im Kader waren... Ach ja, Drmic und Ginczek seien auch nur wegen ihm gekommen, dann noch der obligatorische Spruch vom ungewürdigten Propheten im eigenen Land...
"Bevor ich in Fürth Fußball spiele, höre ich auf." - Raphael Schäfer, Kapitän der Pokalsiegermannschaft 2007, im April 2012.
Benutzeravatar
Altmeister
 
Beiträge: 12307
Registriert: 13.07.2010, 19:47

Re: Michael Wiesinger

Beitragvon Sonnenliebhaber » 28.10.2015, 13:04

Der bekommt demnächst ne Klatsche bei meinem Waldhof :D
"Ein Mann kann zerstört werden, aber nicht besiegt. "

"Glück, das ist einfach eine gute Gesundheit und ein schlechtes Gedächtnis. "

Ernest Hemingway
Sonnenliebhaber
 
Beiträge: 4420
Registriert: 24.10.2013, 22:43

Re: Michael Wiesinger

Beitragvon Sonnenliebhaber » 28.10.2015, 13:05

Altmeister hat geschrieben:
Babs Kowalski hat geschrieben:Am Wochenende war in der Nürnberger Zeitung (Printausgabe) ein ausführliches Interview mit Michael Wiesinger.
Hat das jemand online verfügbar? Ich habe es nur im Vorbeigehen gesehen, hatte aber keine Gelegenheit, das Interview komplett zu lesen.
Mich würds halt interessieren, was er da so erzählt hat.

War für mich etwas zu viel Gejammer eines angeblich Mißverstandenen. Mit ihm wären wir laut seiner Meinung nicht abgestiegen. Den Simons- und Klose-Abgang sieht er bis heute als nicht so gravierend an, da Balitsch und Pogatetz dann im Kader waren... Ach ja, Drmic und Ginczek seien auch nur wegen ihm gekommen, dann noch der obligatorische Spruch vom ungewürdigten Propheten im eigenen Land...


Geil, weil er so gut ist, trainiert er jetzt Elversberg :roll:
"Ein Mann kann zerstört werden, aber nicht besiegt. "

"Glück, das ist einfach eine gute Gesundheit und ein schlechtes Gedächtnis. "

Ernest Hemingway
Sonnenliebhaber
 
Beiträge: 4420
Registriert: 24.10.2013, 22:43

Re: Michael Wiesinger

Beitragvon Austa - FCN » 14.05.2016, 14:16

Grad mit Elversberg live im SR.
Spielen gegen Waldhof um die Tabellenspitze, sind beide auf jeden Fall in der Regegation für die 3. Liga.

Zwischenstand nach 15 Minuten: 0:0
Treue und Leidenschaft.
Benutzeravatar
Austa - FCN
 
Beiträge: 2782
Registriert: 22.06.2009, 16:15

Re: Michael Wiesinger

Beitragvon 1973er » 16.06.2016, 10:48

...aus aktuellem Anlass und auf Wunsch....
You poor take courage, you rich take care - This earth was made a common treasury
for everyone to share (B. Bragg)
Benutzeravatar
1973er
 
Beiträge: 2557
Registriert: 01.02.2011, 11:48
Wohnort: Oberfranken

Re: Michael Wiesinger

Beitragvon waidler » 16.06.2016, 10:49

:schwitz:
"Fußball ist kein Zufall, es braucht nicht viel. Aber das, was es braucht, sollte sitzen!“ Rene Weiler
Benutzeravatar
waidler
 
Beiträge: 7039
Registriert: 09.07.2008, 15:41
Wohnort: Niederbayern

Re: Michael Wiesinger

Beitragvon Tobi_fcn » 16.06.2016, 10:49

1973er hat geschrieben:...aus aktuellem Anlass und auf Wunsch....

:lol: :mrgreen: :mrgreen: :lol:
In guten wie in schlechten Zeiten!!!
Benutzeravatar
Tobi_fcn
 
Beiträge: 632
Registriert: 08.05.2008, 12:57
Wohnort: Oberfranken

Re: Michael Wiesinger

Beitragvon kleinerUdo » 16.06.2016, 10:53

wenn wir ihm noch schweizer-dütsch beibringen könnte er als weiler durchgehen :ironie: :lol:
Ich lese keine Signaturen!
Benutzeravatar
kleinerUdo
Hofnarr
 
Beiträge: 15030
Registriert: 13.07.2008, 11:11
Wohnort: ⚽ Nürnberg ⚽

Re: Michael Wiesinger

Beitragvon anertele » 16.06.2016, 10:58

kleinerUdo hat geschrieben:wenn wir ihm noch schweizer-dütsch beibringen könnte er als weiler durchgehen :ironie: :lol:

Er müsste nur eine Chinesin heiraten und dann die Anagrammmaschine anwerfen, dann wird er zum
Micha E. Sing-Weiler :unerd:
Sprachperlen, die nun woanders genossen werden:
- „Wir brauchen keinen Sportdirektor, was soll der den ganzen Tag tun?“
- „Bei dieser Handlungsempfehlung werde ich einer gewissen Logik folgen.“
Benutzeravatar
anertele
 
Beiträge: 1019
Registriert: 06.10.2013, 17:37

Re: Michael Wiesinger

Beitragvon Oma_Hildegard » 17.02.2017, 10:57

Am Montag steht nun das bayerische Derby zwischen beiden Klubs an. Hoffen Sie dabei also eher auf einen Sieg des FCN?

Wiesinger: „Nein, so weit geht es nicht. Seit ich 2013 in Nürnberg als Trainer entlassen wurde, habe ich ein bisschen Distanz geschaffen. Ich bin also eigentlich persönlich zufrieden, wenn das Spiel unentschieden ausgeht.“


http://www.liga-zwei.de/1860-muenchen-v ... wiesinger/
Benutzeravatar
Oma_Hildegard
 
Beiträge: 1269
Registriert: 13.04.2013, 18:52

Re: Michael Wiesinger

Beitragvon 1manwolfpack » 17.02.2017, 17:02

Oma_Hildegard hat geschrieben:
Am Montag steht nun das bayerische Derby zwischen beiden Klubs an. Hoffen Sie dabei also eher auf einen Sieg des FCN?

Wiesinger: „Nein, so weit geht es nicht. Seit ich 2013 in Nürnberg als Trainer entlassen wurde, habe ich ein bisschen Distanz geschaffen. Ich bin also eigentlich persönlich zufrieden, wenn das Spiel unentschieden ausgeht.“


http://www.liga-zwei.de/1860-muenchen-v ... wiesinger/


Schade das er anscheinend immer noch nicht so gut auf uns zu sprechen ist. Dafür das er viele Jahre für uns spielte inkl. Regionalliga (was ich ihm hoch anrechne) sollte man denken, dass der Club ihm mehr am Herzen liegt.
Benutzeravatar
1manwolfpack
 
Beiträge: 100
Registriert: 15.08.2009, 15:50

Re: Michael Wiesinger

Beitragvon putzi » 17.02.2017, 17:09

Ich kann des irgendwie nachvollziehen.
putzi
Brad Bidd der Odelverspritzer
 
Beiträge: 11389
Registriert: 09.06.2008, 21:50
Wohnort: Nürnberg

Re: Michael Wiesinger

Beitragvon König » 17.02.2017, 18:00

putzi hat geschrieben:Ich kann des irgendwie nachvollziehen.


Grundsätzlich ja, nur ist Bader mittlerweile in Hannover. Das hat Bader ganz alleine verbockt gehabt. Vor allem war es Unklug, die 40 Punkte auszurufen und
gleich den Vertrag zu verlängern. Man hätte ihn im Sommer wieder zu den Amas stecken müssen. Kann ich so schon nachvollziehen.

Insgesamt gesehen mag ich ihn trotzdem, war zur falschen Zeit am falschen Ort und ich wünsche ihm, das Elversberg die richtige Station ist.
Das Beste hoffen, auf das Schlimmste vorbereitet sein.
Benutzeravatar
König
Uschi
 
Beiträge: 15749
Registriert: 01.04.2013, 15:31
Wohnort: Königspalast

Re: Michael Wiesinger

Beitragvon Clubi » 17.02.2017, 18:22

Ist doch komplett egal, wem er die Daumen drückt, oder?
Lieber stehend sterben, als kniend leben!
Benutzeravatar
Clubi
Vitteks letzter Fan
 
Beiträge: 6628
Registriert: 09.05.2008, 23:53
Wohnort: Nürnberg/Kornburg

Re: Michael Wiesinger

Beitragvon maecglubb » 17.02.2017, 18:30

König hat geschrieben:
putzi hat geschrieben:Ich kann des irgendwie nachvollziehen.


Grundsätzlich ja, nur ist Bader mittlerweile in Hannover. Das hat Bader ganz alleine verbockt gehabt. Vor allem war es Unklug, die 40 Punkte auszurufen und
gleich den Vertrag zu verlängern. Man hätte ihn im Sommer wieder zu den Amas stecken müssen. Kann ich so schon nachvollziehen.

Insgesamt gesehen mag ich ihn trotzdem, war zur falschen Zeit am falschen Ort und ich wünsche ihm, das Elversberg die richtige Station ist.


ich würde das insofern relativieren wollen, dass man bei unerfahrenem trainer (und 1. liga war neuland für wiesi und er hat als trainer nicht alles nur schlecht gemacht), eine kompetenten manager gebraucht hätte. ich denke, das größte problem war die kaderplanung. und die ist zwar auch, aber nicht allein trainersache.wir hätten halt einen manager mit ahnung von fußball gebraucht und ned nur einen, der sich ein ei pellt, weil der abwehrchef und der chef im mittelfeld gegangen sind.
maecglubb
 
Beiträge: 7089
Registriert: 29.05.2014, 00:20

Re: Michael Wiesinger

Beitragvon König » 17.02.2017, 19:43

So im Nachhinein wäre interessant, wo Wiesinger damals Bedarf gesehen hätte. Und was er intern gesagt hat.
Vermutlich hat der Don gar keinen Vorschlag zugelassen.
Das Beste hoffen, auf das Schlimmste vorbereitet sein.
Benutzeravatar
König
Uschi
 
Beiträge: 15749
Registriert: 01.04.2013, 15:31
Wohnort: Königspalast

Vorherige

Zurück zu Ehemalige Glubberer

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: waller und 3 Gäste