Rene Weiler (Ex Chef-Trainer)

Ehemalige Spieler und Funktionäre

Re: Rene Weiler (Ex Chef-Trainer)

Beitragvon RockyFrankenstolz » 19.05.2017, 09:04

Hamburger Clubfan hat geschrieben:Auch von mir Glückwunsch.
Es begann schlecht für Weiler in Anderlecht.....Champ.-League Quali gegen eine no-nameTruppe wie Rostow verloren und ziemlich unansehnlicher Fußball im Liga-Alltag.
So etwas mögen Anderlecht-Fans überhaupt nicht und er stand schon auf der Kippe.
Befreien konnte er sich eigentlich durch gute Spiele in der Euro-League......und die belgische Meisterschaft, die allerdings jeder Anderlecht-Fan erwartet und bei einem guten Trainer voraussetzt.
Geliebt wird er trotzdem noch immer nicht, wie ich hörte.
Der Anderlecht-Fan will schönen Fußball sehen, zumindest im belgischen Alltag....und daran scheint es zu fehlen.
Egal.....er hat das Mindestziel erreicht......zumindest aus Sicht der Fans.
Und bevor jetzt auf mich eingedroschen wird......ich gebe hier nur die Meinung meines Schwiegersohnes wieder, der allerdings eingefleischter RSC-Fan ist und auch sein Ohr nah am Verein hat. Sorry.


.....schon okay :winke: .....und Danke für die Eindrücke aus der Sicht deines Schwiegersohnes.....
Der immense Usus exterritorialer Vokabeln in der germanistischen Linguistik ist mit dezidiertem Fanatismus auf das maximale Minimum zu reduzieren!
zu deutsch: Gebraucht net so viele Fremdwörter!
Benutzeravatar
RockyFrankenstolz
 
Beiträge: 1131
Registriert: 03.02.2016, 19:37
Wohnort: Aischtalgrund

Re: Rene Weiler (Ex Chef-Trainer)

Beitragvon wikinger » 19.05.2017, 10:51

Nix für ungut, Hamburger, aber ich hab das Gefühl, dass in deiner Sicht auf Weiler immer eine negative Grundstimmung mitschwingt. :wink:
Benutzeravatar
wikinger
 
Beiträge: 22015
Registriert: 14.05.2008, 18:20
Wohnort: Nürnberg

Re: Rene Weiler (Ex Chef-Trainer)

Beitragvon Hamburger Clubfan » 19.05.2017, 11:13

wikinger hat geschrieben:Nix für ungut, Hamburger, aber ich hab das Gefühl, dass in deiner Sicht auf Weiler immer eine negative Grundstimmung mitschwingt. :wink:


Ich hatte befürchtet, daß das kommt.....aber ehrlich, im Grunde ist es mir egal, ob ein Ex-Trainer erfolgreich und gut woanders arbeitet oder nicht.
Da ich das Glück eines Antwerper Schwiegersohns habe, der zudem noch Anderlecht-Fan ist....dachte ich, daß euch auch deren Sichtweisen interessieren könnte.
Mehr ist an meinen posts nicht dran, aber ich kann es auch lassen. :wink:
Das ist jetzt nicht böse gemeint, weil ich ahnte, daß ich dafür Kritik einstecken werde.....warum auch immer. :)
Benutzeravatar
Hamburger Clubfan
 
Beiträge: 17640
Registriert: 25.07.2009, 14:59

Re: Rene Weiler (Ex Chef-Trainer)

Beitragvon wikinger » 19.05.2017, 11:21

Hamburger Clubfan hat geschrieben:
wikinger hat geschrieben:Nix für ungut, Hamburger, aber ich hab das Gefühl, dass in deiner Sicht auf Weiler immer eine negative Grundstimmung mitschwingt. :wink:


Ich hatte befürchtet, daß das kommt.....aber ehrlich, im Grunde ist es mir egal, ob ein Ex-Trainer erfolgreich und gut woanders arbeitet oder nicht.
Da ich das Glück eines Antwerper Schwiegersohns habe, der zudem noch Anderlecht-Fan ist....dachte ich, daß euch auch deren Sichtweisen interessieren könnte.
Mehr ist an meinen posts nicht dran, aber ich kann es auch lassen. :wink:
Das ist jetzt nicht böse gemeint, weil ich ahnte, daß ich dafür Kritik einstecken werde.....warum auch immer. :)


Nee war ja nicht böse gemeint. Ist mir nur damals schon aufgefallen, als wir diese Siegesserie hatten und auch
in der Rückbetrachtung auf das Erreichen des 3. Platzes.

Das mit deinem Schwiegersohn kann man ja als Meinung gelten lassen. Aber wir sehen ja auch hier im Forum, dass
es viele Sichtweisen bei der Bewertung von bestimmten Spielern oder Trainern gibt. :wink:

Alles in allem hat er dort offenbar gute Arbeit geleistet. Das Erreichen des Viertelfinals und das respektable Auftreten
gegen Man Utd. und dann der relativ souveräne Meistertitel. Das alles kann sich wirklich sehen lassen.
Benutzeravatar
wikinger
 
Beiträge: 22015
Registriert: 14.05.2008, 18:20
Wohnort: Nürnberg

Re: Rene Weiler (Ex Chef-Trainer)

Beitragvon Hamburger Clubfan » 19.05.2017, 11:32

Klar....ich persönlich mochte die Spielweise Weilers nie besonders, daß habe ich auch immer geschrieben.....aber das ist Geschichte. :wink:
Würde Weiler Traumfußball in Anderlecht spielen lassen, würde ich euch das auch mitteilen. :wink:
Fabio sieht viele des RSC live, schliesslich sind das nur kurze Entfernungen......und er war z.B. auch in Manchester.
Häufig betont er, daß sich seine Meinung mit der Anderer deckt.
Egal.....mittlerweile sind ja die Anderlecht-Fans mit Weiler nicht mehr unzufrieden....das hat sich deutlich gebessert.
Lieben tun sie ihn trotzdem nicht. :wink:
Benutzeravatar
Hamburger Clubfan
 
Beiträge: 17640
Registriert: 25.07.2009, 14:59

Re: Rene Weiler (Ex Chef-Trainer)

Beitragvon emilou » 19.05.2017, 11:55

Hamburger Clubfan hat geschrieben:Klar....ich persönlich mochte die Spielweise Weilers nie besonders, daß habe ich auch immer geschrieben.....aber das ist Geschichte. :wink:
Würde Weiler Traumfußball in Anderlecht spielen lassen, würde ich euch das auch mitteilen. :wink:
Fabio sieht viele des RSC live, schliesslich sind das nur kurze Entfernungen......und er war z.B. auch in Manchester.
Häufig betont er, daß sich seine Meinung mit der Anderer deckt.
Egal.....mittlerweile sind ja die Anderlecht-Fans mit Weiler nicht mehr unzufrieden....das hat sich deutlich gebessert.
Lieben tun sie ihn trotzdem nicht. :wink:


Klingt halt bei dir immer so als wäre die Meinung deines Schwiegersohnes​ das Maß aller Dinge.
Benutzeravatar
emilou
 
Beiträge: 7658
Registriert: 15.08.2009, 19:09

Re: Rene Weiler (Ex Chef-Trainer)

Beitragvon Hamburger Clubfan » 19.05.2017, 11:59

emilou hat geschrieben:
Hamburger Clubfan hat geschrieben:Klar....ich persönlich mochte die Spielweise Weilers nie besonders, daß habe ich auch immer geschrieben.....aber das ist Geschichte. :wink:
Würde Weiler Traumfußball in Anderlecht spielen lassen, würde ich euch das auch mitteilen. :wink:
Fabio sieht viele des RSC live, schliesslich sind das nur kurze Entfernungen......und er war z.B. auch in Manchester.
Häufig betont er, daß sich seine Meinung mit der Anderer deckt.
Egal.....mittlerweile sind ja die Anderlecht-Fans mit Weiler nicht mehr unzufrieden....das hat sich deutlich gebessert.
Lieben tun sie ihn trotzdem nicht. :wink:


Klingt halt bei dir immer so als wäre die Meinung deines Schwiegersohnes​ das Maß aller Dinge.


Nein Emilou, daß ist Deine. :)
Ich gebe nur wieder, was ich höre......aber wenn du diese Meinung nicht teilst, gebe ich dir gern seine e-mail-adresse.
Sicher hast du ähnlich viele Spiele wie er verfolgt, dann könnt ihr euch ja austauschen.
Kleiner Tip, deutsch kann er....aber sein englisch ist besser ! :wink:
Benutzeravatar
Hamburger Clubfan
 
Beiträge: 17640
Registriert: 25.07.2009, 14:59

Re: Rene Weiler (Ex Chef-Trainer)

Beitragvon DB4 » 19.05.2017, 12:25

Wieviel Schnaps wird es wohl geben?
DB4
 
Beiträge: 1603
Registriert: 04.03.2015, 23:23

Re: Rene Weiler (Ex Chef-Trainer)

Beitragvon gambert » 19.05.2017, 12:41

DB4 hat geschrieben:Wieviel Schnaps wird es wohl geben?


Für nen echten Kater langt's wohl net! :kultbus:
Benutzeravatar
gambert
 
Beiträge: 1918
Registriert: 09.11.2012, 19:20

Re: Rene Weiler (Ex Chef-Trainer)

Beitragvon emilou » 19.05.2017, 12:49

Hamburger Clubfan hat geschrieben:
emilou hat geschrieben:
Hamburger Clubfan hat geschrieben:Klar....ich persönlich mochte die Spielweise Weilers nie besonders, daß habe ich auch immer geschrieben.....aber das ist Geschichte. :wink:
Würde Weiler Traumfußball in Anderlecht spielen lassen, würde ich euch das auch mitteilen. :wink:
Fabio sieht viele des RSC live, schliesslich sind das nur kurze Entfernungen......und er war z.B. auch in Manchester.
Häufig betont er, daß sich seine Meinung mit der Anderer deckt.
Egal.....mittlerweile sind ja die Anderlecht-Fans mit Weiler nicht mehr unzufrieden....das hat sich deutlich gebessert.
Lieben tun sie ihn trotzdem nicht. :wink:


Klingt halt bei dir immer so als wäre die Meinung deines Schwiegersohnes​ das Maß aller Dinge.


Nein Emilou, daß ist Deine. :)
Ich gebe nur wieder, was ich höre......aber wenn du diese Meinung nicht teilst, gebe ich dir gern seine e-mail-adresse.
Sicher hast du ähnlich viele Spiele wie er verfolgt, dann könnt ihr euch ja austauschen.
Kleiner Tip, deutsch kann er....aber sein englisch ist besser ! :wink:

Wenigstens siehst du das richtig.
Insofern ist es obsolet mit deinem Schwiegersohn drüber zu diskutieren :mrgreen:
Benutzeravatar
emilou
 
Beiträge: 7658
Registriert: 15.08.2009, 19:09

Re: Rene Weiler (Ex Chef-Trainer)

Beitragvon martigena » 19.05.2017, 16:20

Hamburger, nur her mit den Berichten und Eindrücken, die Du aus einer Quelle hast, die wohl hier niemand hat!
Also ich finds interessant. :hoch:

Sowieso verfolgt doch jeder die Karrieren von ex-Spielern oder Trainern, der Eine mehr, der Andere weniger.
Je nachdem ob dieser einem Symphatisch war oder nicht, freut man sich dann über Erfolge oder grinst über Misserfolge.

Weiler hat ja doch über seine kurze Zeit hier beim Glubb einiges bewegt und auch geprägt, das liess wohl niemanden kalt. Er war beileibe kein Langweiler. :wink:

Mich persönlich hat sein Engagement hier gefreut. Werde seinen Weg weiterhin gerne verfolgen, schliesslich ist er nicht "nur" ex-Glubberer sondern auch ex-FCZler! :woohooo: :wink:

Wenn er bei Anderlecht fertig hat, kann er GErne zu S04 kommen. Dann stelle ich von ihm eine Statue in meinen Garten. :onfire:
Benutzeravatar
martigena
 
Beiträge: 1285
Registriert: 09.01.2015, 22:24

Re: Rene Weiler (Ex Chef-Trainer)

Beitragvon Oberfranke66 » 19.05.2017, 18:13

Hamburger Clubfan hat geschrieben:Klar....ich persönlich mochte die Spielweise Weilers nie besonders, daß habe ich auch immer geschrieben.....aber das ist Geschichte. :wink:
Würde Weiler Traumfußball in Anderlecht spielen lassen, würde ich euch das auch mitteilen. :wink:
Fabio sieht viele des RSC live, schliesslich sind das nur kurze Entfernungen......und er war z.B. auch in Manchester.
Häufig betont er, daß sich seine Meinung mit der Anderer deckt.
Egal.....mittlerweile sind ja die Anderlecht-Fans mit Weiler nicht mehr unzufrieden....das hat sich deutlich gebessert.
Lieben tun sie ihn trotzdem nicht. :wink:


Man kann den RSC Anderlecht doch sicher als den FC Bayern Belgiens bezeichnen... höchster Etat, die absolute Erwartungshaltung der Vereinsführung und Fans.
Wenn die Fans auch mit denen des FCB ähnlich sein sollten, also alles was weniger als einem 3:0 Heimsieg mit tollen Kombinationen dargeboten wird, beinahe mit Pfiffen abgestraft wird..na dann erklärt das die kritische Sicht Deines Schwiegersohns :)
Nach 2 Jahren in denen die Meisterschaft verpasst wurde, dürfte da doch schon etwas Erleichterung und Jubel aufkommen.
Allerdings gab es in der Hauptrunde eine gewisse Schwächephase die wohl nicht gut angekommen ist.

Jedoch muss man auch in Belgien erst einmal Meister werden, noch dazu als Neuling wie RW der die Liga (Spielweise, Modus) auch vorher nicht kannte.
Er hat sein Team aber auf den Punkt hinbekommen und auch in der EL ordentlich Akzente setzen können. Für mich eine sehr gute Leistung und dazu gratuliere ich ihm.. :hoch:
Und hoffentlich zahlt sich dieser Erfolg auch für den Club in ordentlich Schnäpsen aus, das sollten wir dann doch auch zu schätzen wissen, oder?

Sein rascher Abgang war sicher nicht so prickelnd, aber es gibt nur sehr wenige von uns die sich nicht unbedingt verbessern wollten, wenn sie entsprechende Angebote hätten.
Also ich mog nern trotzdem noch :)
Benutzeravatar
Oberfranke66
 
Beiträge: 83
Registriert: 16.12.2012, 23:25
Wohnort: dort wos schee is

Re: Rene Weiler (Ex Chef-Trainer)

Beitragvon Oma_Hildegard » 19.05.2017, 19:01

DB4 hat geschrieben:Wieviel Schnaps wird es wohl geben?


2x Böllern und ein kleiner Platzsturm sind bestimmt drin. :mrgreen:
Benutzeravatar
Oma_Hildegard
 
Beiträge: 1446
Registriert: 13.04.2013, 18:52

Re: Rene Weiler (Ex Chef-Trainer)

Beitragvon Hamburger Clubfan » 20.05.2017, 10:07

Oberfranke66 hat geschrieben:
Hamburger Clubfan hat geschrieben:Klar....ich persönlich mochte die Spielweise Weilers nie besonders, daß habe ich auch immer geschrieben.....aber das ist Geschichte. :wink:
Würde Weiler Traumfußball in Anderlecht spielen lassen, würde ich euch das auch mitteilen. :wink:
Fabio sieht viele des RSC live, schliesslich sind das nur kurze Entfernungen......und er war z.B. auch in Manchester.
Häufig betont er, daß sich seine Meinung mit der Anderer deckt.
Egal.....mittlerweile sind ja die Anderlecht-Fans mit Weiler nicht mehr unzufrieden....das hat sich deutlich gebessert.
Lieben tun sie ihn trotzdem nicht. :wink:


Man kann den RSC Anderlecht doch sicher als den FC Bayern Belgiens bezeichnen... höchster Etat, die absolute Erwartungshaltung der Vereinsführung und Fans.
Wenn die Fans auch mit denen des FCB ähnlich sein sollten, also alles was weniger als einem 3:0 Heimsieg mit tollen Kombinationen dargeboten wird, beinahe mit Pfiffen abgestraft wird..na dann erklärt das die kritische Sicht Deines Schwiegersohns :)
Nach 2 Jahren in denen die Meisterschaft verpasst wurde, dürfte da doch schon etwas Erleichterung und Jubel aufkommen.
Allerdings gab es in der Hauptrunde eine gewisse Schwächephase die wohl nicht gut angekommen ist.

Jedoch muss man auch in Belgien erst einmal Meister werden, noch dazu als Neuling wie RW der die Liga (Spielweise, Modus) auch vorher nicht kannte.
Er hat sein Team aber auf den Punkt hinbekommen und auch in der EL ordentlich Akzente setzen können. Für mich eine sehr gute Leistung und dazu gratuliere ich ihm.. :hoch:
Und hoffentlich zahlt sich dieser Erfolg auch für den Club in ordentlich Schnäpsen aus, das sollten wir dann doch auch zu schätzen wissen, oder?

Sein rascher Abgang war sicher nicht so prickelnd, aber es gibt nur sehr wenige von uns die sich nicht unbedingt verbessern wollten, wenn sie entsprechende Angebote hätten.
Also ich mog nern trotzdem noch :)


Vieles was du geschrieben hast ist klug und richtig.
Anderlecht hat jetzt den 34. belgischen Meistertitel eingefahren, da ist man natürlich als Fan ein stückweit verwöhnt......und man nimmt Meistertitel weniger als etwas Besonderes, sondern mehr als etwas Selbstverständliches wahr.....so, als wenn das einem zusteht.
Man mag dieses Fanverhalten arrogant finden oder nicht, aber es entspricht nun einmal dem Selbstverständnis eines RSC-Fans.
Daher - der belg. Meistertitel wird erfreut akzeptiert ( zumal man ja eine 2jährige Durststrecke hatte ), gilt aber nichts besonders Herausrragendes.
Nur dies wollte ich mit meinem post ausdrücken.
Übersteht Weiler hingegen nächste Saison die Gruppenphase der Champ.-League und zieht in die nächste Runde ein, dann wird er mit Sicherheit gefeiert werden.
Benutzeravatar
Hamburger Clubfan
 
Beiträge: 17640
Registriert: 25.07.2009, 14:59

Re: Rene Weiler (Ex Chef-Trainer)

Beitragvon Karbbfm » 20.05.2017, 10:53

DB4 hat geschrieben:Wieviel Schnaps wird es wohl geben?


Lt. BILD-print von heute € 200.000,--.
Tippspiel-Sieger 2016/17
Benutzeravatar
Karbbfm
 
Beiträge: 13307
Registriert: 09.05.2008, 16:06
Wohnort: 50 km vom Frankenstadion

Re: Rene Weiler (Ex Chef-Trainer)

Beitragvon Albakiller » 22.05.2017, 11:19

Wo kam eigentlich der Spruch mit dem Schnäpsle obendrauf her? Vom Maddin persönlich?

Danke Rene, 200k mehr die genutzt werden die Gehälter von Bresko, Sepsi u co zu bezahlen ^^
Albakiller
 
Beiträge: 119
Registriert: 16.01.2016, 14:31

Re: Rene Weiler (Ex Chef-Trainer)

Beitragvon Zarate_66 » 22.05.2017, 11:21

Karbbfm hat geschrieben:
DB4 hat geschrieben:Wieviel Schnaps wird es wohl geben?


Lt. BILD-print von heute € 200.000,--.


Für nen Alkoholiker ein Witz....
So ein Scheissgekicke kann sich doch kein normaler Mensch antun...
Benutzeravatar
Zarate_66
 
Beiträge: 18326
Registriert: 07.05.2008, 12:03
Wohnort: kleinste Großstadt Bayerns

Re: Rene Weiler (Ex Chef-Trainer)

Beitragvon cris10 » 22.05.2017, 18:32

@Hamburger: Na ja war für Anderlecht der erste Meistertitel seit 2013/14. Da kann man jetzt nicht unbedingt sagen, dass der Meistertitel von jedem erwartet wurde und was selbstverständliches ist.
cris10
 
Beiträge: 101
Registriert: 13.02.2010, 04:52

Vorherige

Zurück zu Ehemalige Glubberer

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 3 Gäste